Amazon - Zahlung abgelehnt - Bankverbindung?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die Bonitätsprüfung von Amazon hat bei dir ergeben, dass nur Zahlung per Kreditkarte akzeptiert wird.
Kreditkartenzahlung ist aus Sicht von Amazon der sicherste Zahlungsweg.

Warum die Bonitätsprüfung bei dir dieses Ergebnis geliefert hat, weißt DU selbst sicherlich besser, als das hier irgendjemad wissen kann.
Mögliche Ursachen können z.B. sein:
- Minderjährig ?
- Zahlungsprobleme in der Vergangenheit ?

In jedem Fall musst du das so akzeptieren, wie es ist.

Übrigens: Eine Kreditkarte "erstellt" man nicht, die beantragt man.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo xXJonasXx01

Du kannst ja mal versuchen mit dem Support von Amazon zu reden, das wäre deine beste Option.

Am besten versuchst du nachzuweisen, dass dein Konto gedeckt ist, dann können die die Zahlungsart für dich freischalten.

https://www.amazon.de/gp/help/customer/contact-us?skip=true&initialIssue=cu_clouddrive&ref_=cd_home_ftcu

Es ist ja auch nicht ganz ausgeschlossen, dass es sich um einen technisches Problem handelt, und dich das Programm zur Bonitätsprüfung falsch eingestuft hat

Ansonsten bliebe dir noch Gutscheinkarten zu kaufen und das davon zu bezahlen

LG

Darkmalvet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dir hier zu helfen, ist augenscheinlich nicht möglich.

Wenn amazon Deine Bestellung durch Zahlung per Banklastschrift nicht bearbeiten kann und Du keine Kreditkarte hast, wird die Bestellung wahrscheinlich storniert.

Die Grafikkarte kannst Du vielleicht auch in einem Fachgeschäft kaufen und bar zahlen.

Oder es gibt einen anderen Online-Shop, bei dem Du per Rechnung bestellen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kannst Du nichts machen. Da bleibt Dir nur, in einem lokalen Geschäft gegen Bargeld zu kaufen. Dem Händler ist wohl das Risiko zu groß, daß Dein Konto nicht gedeckt ist und er sich dann mit dem Problem herumschlagen muß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich vermute, dass Du beim Scoring durchgefallen bist, weil einer deiner Familienangehörigen Schulden bei Amazon hat oder deine Adresse sich auf Grund mehrfachen Betrugs in der Nachbarschaft auf "verbrannter Erde" befindet.

Es gibt aber noch eine Möglichkeit und zwar Bezahlung per Gutschein - dazu musst Du lediglich ein oder zwei Gutscheine (z.B. bei Penny) kaufen und einlösen. Dann kannst Du mit deinem auf Gutschein basierenden Guthaben bei Amazon einkaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Verkäufer kann selbst bestimmen, welche Zahlungsarten er akzeptiert. Wenn keine dabei ist, die für dich akzeptabel oder machbar ist, musst du dir eben einen anderen Anbieter suchen.

Lies dir einfach noch mal die Zahlungsbedingungen durch - oft funktioniert zumindest Paypal oder Vorkasse...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rubezahl2000
12.04.2016, 14:58

Amazon akzeptiert grundsätzlich weder Paypal noch Vorkasse!

0
Kommentar von Ralkana
12.04.2016, 14:59

Amazon akzeptiert weder Paypal noch Vorkasse,

0

Stornieren und andersowo bestellen.

Ich weiß nicht was mit Amazon bezüglich der Zahlungsarten los ist.Uns passiert das auch dauernd,deswegen bestelle ich da nichts mehr.Alles was vorher ging,geht plötzlich nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?