Amazon Zahlung?

2 Antworten

Das entscheidet bei Amazon ein automatisiertes System auf Basis deiner bisherigen Bestellhistorie aber auch z.B. regionale Einflüsse. Also wenn in deiner Gegend vermehrt Zahlungen ausgefallen sind, dann entscheidet Amazon, dass sie die Zahlung absichern müssen.

Die Lösung ist leider wirklich nur, sich eine Kreditkarte zu holen. Die gibt es bei den meisten Banken auch kostenlos. Also frag mal bei deiner Hausbank nach.

Bei mir sind keine Zahlungen ausgefallen also wurde ich Opfer einer willkürlichen Überprüfung Amazons. Man finde sowieso immer ein Haar in der Suppe.

0
@ThieryHenry

Wie gesagt, dass muss nichts mit deinem Zahlungsverhalten zu tun haben. Da reicht auch eine „schlechte“ Wohngegend.

0
Man kann dann nur auf Kreditkarte umstellen was ich nicht habe.

anscheinend ist Amazon der Betrag zu hoch, die wollen die Karte zur Sicherheit. Ohne KK bekommst du keine Waren ab einem gewissen Wert.

Okay in der Vergangenheit gab es aber auch schon Bestellungen zwischen 200 Euro und 500 Euro. Hatte auch schon Bestellungen die waren nur 20-50 Euro hoch und da gab es die gleiche Fehlermeldung.

0

Was möchtest Du wissen?