Alufolie einfach schmelzen und gießen?

7 Antworten

Da wirst Du wahrscheinlich mit Oxidation zu kämpfen haben. Aluminium ist ja sehr be­gierig darauf, mit Sauerstoff zu reagieren. Bereits beim Raumtemperatur ist Alu­mi­nium nicht „blank“ (auch wenn es so aussieht), sondern mit einer dünnen Oxid­schicht bedeckt. Beim Erhitzen dürfte die eher dicker werden, und dann verhindert sie ein Schmelzen (Al₂O₃ schmilzt erst bei 2000°C), weil sie das Stück in Form hält. Da die Folie so dünn ist, könnte sogar alles Al bis zur Mitte oxidiert werden.

Ich habe es nie probiert, aber geschmolzenes Aluminium könnte heftig mit der Luft reagieren. Vorsicht und besser Schutzgas verwenden.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Chemiestudium mit Diss über Quanten­chemie und Thermodynamik

Die oxidierende Wirkung von Aluminium ist in der Tat beeindruckend. In der Galvanotechnik verwendet man Zinkatbeizen, die das Alu-Oxid entfernen und gleichzeitig Zink auftragen. Selbst wenn man Alu in beispielsweise NaOH beizt, entsteht Oxid in dem Augenblick, in dem das Alu das Beiz-Medium verlässt. Eine galvanische Beschichtung würde auf reinem Alu niemals halten.

0

Man kann handelsüblichen Formsand benutzen, um die Gussform zu bauen. Die Gießtemperatur liegt allerdings bei 850°C. Bei weniger erstarrt das Alu zu schnell bzw es ist nicht flüssig genug. Die Form selbst, als der Sand, verkohlt. Den kannst du danach nicht wieder verwenden, wie zum Beispiel beim Bleigießen.

Geht an Luft nicht, wegen der Reaktion des Alus mit Luft-Sauerstoff. Du wirst nur eine hässliche Schlacke bekommen.

die gussform und auch den schmelztiegel kannst du aus allem herstellen dessen schmelzpunkt eben höher als 660 grad liegt. du solltest auch genügend kühl- und löschwasser bereit halten weil du mit sicherheit die umgebung (mamas küche z.B.) dabei abfackelst.

Nene wollten in Garten gehen

0

Warum willst du überhaupt aluminium schmelzen?

Ich hab das Gefühl das dahinter mehr steckt, als irgendwelche Formen zu gießen.

Reines Aluminium korrodiert bei Kontakt mit anderen Metallen, es kann also sein das dein Alu anläuft und "rostet". Genau kenn ich mich aber nicht damit aus.

In den drei anderen Threads die du schon geöffnet hast steht doch mittlerweile wie du es schmelzen sollst

Sagen wir mal aus "Langeweile" will daraus ne coole Überraschung für jemanden machen

0

Was möchtest Du wissen?