Altersunterschied bei der Jugend (Umfrage)?

Das Ergebnis basiert auf 26 Abstimmungen

4 Jahre 35%
2 Jahre 23%
3 jahre 19%
7 Jahre 15%
6 Jahre 8%
1 Jahr 0%
5 Jahre 0%

18 Antworten

4 Jahre

ne bekannt von mir war mit 6 jahare älteren zsm alle waren voll sckiert und soo keine annerkannung und viele haben sich von ihrt abgewand. alles lief gut kein streit und soo doch mit der zeit hat mal gemerkt dass die verschiedene interessen haben sie war 14 er 20 für so einene altersunterschied war das noch zu früh, vll hätte es geklappt wären sie alter gewaesne so aber nt ! ich merk das schon bei meinem bro und er ist mit seiner freundin nur 3 jahe auseinander doch am ende kommt es nur auf die liebe an u ndd vll klappt es auch alsooo kaaaa alter ist aber eig.. egal solange man sich liebt

4 Jahre

Hallo,

In meinem Umfeld beginnen inzwischen die ersten richtigen Beziehungen, welche dann auch schnell mal ein Jahr halten und nicht nur für eine Woche sind. Kurz zu mir, ich bin erst 14 Jahre alt und weiblich, aber ich werde oft auf 17 oder 18 geschätzt nicht nur von meinem Aussehen her sondern, weil ich einfach reifer denke, mich ander verhalte. Ich finde bei Jugendlichen kann man allgemien noch nicht so ganz sagen welches Alter gut für eine Beziehung ist. Die einen kommen früh in die Pupertät andere reifen erst viel später. aBe rim Durchschnitt kommen Mädchen ja eh 2-3 Jahre fürher in die Pupertät, also sind für mich 3 Jahre Unterschied in einer Beziehung völlig ok und auch normal.

Auch 4 Jahre gehen für mcih noch in Ordnung, da das Mädchen ja wirklich frühreif sein kann und der Mann normal ode retwas später dran ist. Allgemein spiet das Alter für mcih eh keine große Rolle. Ich achte schon darauf, dass er älter ist, aber wie alt ist mir eigentlich nicht so wichtig, denn es kommt wie schon gesagt auf die Reife an.

Ich hatte selber für 13 Monate eine Beziehung mit einem 16 Jährigen. Also zwei Jahre Unterschied. Wir sind gut miteinander klar gekommen, aber der Trennungsgund war für mich dann doch seine Reife und das Verhalten. Er war noch zu kindisch.

Also ich tendiere zwischen 3 und 4 Jahren. Wenn mir jemand erzählen würde, dass der Partner 5 Jahre älter ist, wäre ich ertsmal abgeschreckt, aber ich denke wenn ich mir dann das Paar anschaue kann sich die Meinung durchaus ändern.

So das war meine Meinung, ich könnte noch viel mehr schreiben, aber ich belass es erstmal dabei... :-)

Liebe Grüße <3

Ja die Mädchen heutzutage sind echt schwer einzuschätzen ;) aber nicht nur wegen dem verhalten, sonder meist wegen dem aussehen ;) aber danke sher für diese schöne Antwort ;)

0
@MystoMysto

gerne :-) ... wenn du noch ein Frage hast zu diesem Thema, dann schreib einfach nochmal ;)

0
3 jahre

Ich finde es kommt darauf an, wie alt man ist. Wenn man erst 13 Jahre alt ist, finde ich 2 Jahre das Maximum. Mit 17 Jahren etwa 4 Jahre :)

2 Jahre

Der Altersunterschie ist doch egal, wenn man sich liebt. Ich persöhnlich bin noch recht jung und daher wäre es mir lieber wenn er nicht mehr als 2 jahre älter ist .. desso ältern man jedoch ist, desso älter kann der partner auch sein. Ist das Mädchen 20 kann der Junge theoretisch auch 27 sein :-)

ja ab 20 oder so macht das ja nichts mehr aus rede aber hier von der jugend

0
4 Jahre

Ich bin in einen jungen verliebt der 4 1/2 Jahre älter ist und mach mir Mega Gedanken was die anderen denken und so

Was möchtest Du wissen?