Alter ausschreiben oder als Zahl?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Früher hat man Zahlen bis 12 ausgeschrieben, diese Regel gilt aber heute nicht mehr. Man kann es sich in den meisten Fällen aussuchen. Trotzdem wirst du in guten Texten eher ausgeschriebene Zahlen finden. Die Verwendung von Ziffern gilt in der Regel als schlechter Stil. Im Fall der Kinder könnte man das Alter aber auch als "statistische Angabe" betrachten, dann verwendet man besser die Ziffern.

Zahlen bis 12 werden in der Regel ausgeschrieben: http://www.duden.de/sprachwissen/sprachratgeber/schreibung-von-zahlen

30

Quelle: DUDEN

Eine früher gültige Buchdruckerregel, nach der generell die Zahlen von 1 bis 12 in Buchstaben und die Zahlen ab 13 in Ziffern zu schreiben sind, gilt heute nicht mehr!

0
13
@ElRatto

Deshalb ja "in der Regel"-> was auch heißt: üblicherweise. Heißt ja nicht, dass es auf Gedeih und Verderb ausgeübt werden muss. Aber vielen Dank für diesen sinnvollen Kommentar.

0
30
@Lappirinha

in der Regel haben die Männer rote Bärte :o)

es geht hier nicht darum, wie es in der Regel ist, sondern wie es richtig ist. Wie du vieleicht beim aufmerksamen Lesen der Frage festgestellt hast, geht es um eine Aufgabe in der Schule ... und da wird nicht nach "in der Regel" bewertet. Sollte das nun in der Schule falsch bewertet werden, kann sie nach deiner AUssage nur mit dem Argument "in der Regel" kommen ... was natürlich keinen interessiert ;o)

0

Quelle: DUDEN

Eine früher gültige Buchdruckerregel, nach der generell die Zahlen von 1 bis 12 in Buchstaben und die Zahlen ab 13 in Ziffern zu schreiben sind, gilt heute nicht mehr! Es gibt jedoch nach wie vor einige Gepflogenheiten, an die man sich halten kann: Die Zahlen von 1 bis 12 werden überwiegend dann in Ziffern geschrieben, wenn sie z. B. in Statistiken oder wissenschaftlichen Texten zusammen mit dem dazugehörigen Substantiv die Aufmerksamkeit auf sich lenken sollen: Kurbel mit 2 Wellen; Zahnrad mit 2 Spindeln. Auch vor Zeichen, Abkürzungen von Maßen, Gewichten, Geldsorten usw. ist die Zahl in Ziffern zu schreiben: 3 km; 7,4 kg; 6 EUR. Steht statt der Abkürzung die entsprechende Vollform, kann man sowohl in Ziffern als auch in Buchstaben schreiben: 11 Kilometer/elf Kilometer; 2 Euro/zwei Euro. Andererseits können die Zahlen von 13 an, sofern sie übersichtlich sind, auch ausgeschrieben werden, wie es z. B. in erzählenden Texten (Roman, Brief o. Ä.) geschieht: Sie wurde siebenundsiebzig Jahre alt. Zu Ihrem fünfzigsten Geburtstag gratuliere ich Ihnen herzlich. Ansonsten werden nur ein- und zweisilbige Zahlwörter ausgeschrieben: Über hundert Teilnehmer sind schon angemeldet. Sie besitzt fünfzehn Katzen. Hab tausend Dank!

36

Duden-Regeln rauskopieren kann jeder. Musicgirl95 wollte aber sicherlich wissen, was besser wäre, und nicht, ob es nach der neuen Rechtschreibung scheißegal ist. ;-)

1
30
@Haeppna

aha, und wie trägt deine Antwort nun zur Lösung des Problems bei?

0

Ab oder bis?

Ich bin verwirrt. Auf einer Seite steht bis zum Alter von acht Jahren. Soll das heißen das es bis acht ist oder ab acht Jahren??

...zur Frage

samenerguss mit 8 jahren

Mein Sohn ist acht Jahre alt! Immer öfters kommt er zu mir und sagt das aus seinem Penis etwas weißes raukommt..., immer wenn er süße mädchen sieht...? in dem alter ein samenerguss??? Was soll ich ihm sagen was das sein soll, ihn aufklären und alles... In diesem alter...

...zur Frage

Wieso bin ich nie krank. Ist das normal?

Ich bin 22 Jahre alt und etwas untergewichtig, allerdings sehr gesund. Woran liegt das? Ich hatte seit sieben Jahren keinen Fieber mehr und seit acht nicht mehr gebrochen. Ich studiere heute und kann sagen ich bin seit der 7. Klasse ( 14 Jahre alt) nicht mehr krankheitsbedingt irgendwo ausgefallen also seit acht Jahren. Mit 14 hatte ich den einzigen Krankenhausaufenthalt meines bisherigen Lebens. Davor hatte ich schon hin und wieder Fieber, Durchfall und Erbrechen, aber dannach nie mehr. Liegt das an dem Alter ist das normal oder ein gutes Immunsystem?

...zur Frage

Sind das nur Sexuelle Spielchen?

Hallo. Ich hätte mal eine Frage ob der folgende Abstatz normal in dem Alter von 12 - 14 Jahren ist:

Mein Freund hat mir erzählt:

"Als wir letzens auf Klassenfahrt waren, waren zwei Mädchen mit acht Jungs in einem Raum. Sie spielten anscheinend Wahrheit oder Phlicht. Dann waren einmal die Mädchen dran und sie mussten "Phlicht" tun. Die Aufgabe war, einem Jungen in die Hose langen und rumspielen bzw. fingern. Das machten dann die zwei Mädchen bei alle acht Jungs. Danahc mussten die Jungs das gleiche bei den Mädchen machen. Danach gingen nochmals drei Jungs mit dem zwei Mädchen in einen anderen Raum und machten dort weiter. Es kam aber nicht ausziehen. Sie haben sich nur und gefingert und rumgespielt.

Meine Frage ist: Ist das in diesem Alter normal?

MfG

...zur Frage

Mit wie viel Jahren habt ihr euren ersten Porno gesehen?

Heut zu tage sehen ja viele Jugendliche Pornos.

Mit wie vielen Jahren habt bewusst ihr euren ersten Porno gesehen?

Ich meine alle im jetzigen alter bis 25.

Schreibt euer aktuelles Alter dazu :-)

...zur Frage

Mit 18 Jahren Tagebuch schreiben?

Ich habe wie viele andere auch als Kind Tagebuch geschrieben aber habe bis heute nicht aufgehört. Ist das sehr ungewöhnlich? Kenne sonst keinen der in meinem Alter noch Tagebuch schreibt und werde eher komisch angeguckt wenn das jemand erfährt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?