Alte, kaputte Schuhe entsorgen?

5 Antworten

Normalerweise gehören alte Schuhe in den Restmüll.

Wenn sie noch gut und tragbar aussehen, weil nicht aus- oder schiefgetreten, können sie zur Weiterverwendung in Altkleidercontainer, zu einer Kleiderkammer oder bei einem Sozialkaufhaus abgegeben werden.

Schuhe aus reinem pflanzlichen Material wie z.B. unlackierte hölländische Holzklompen, Stroh- oder Schilfschuhe können theoretisch auch in den Biomüll.

Zusammen gefasst würde ich sagen, dass diese Schuhe in den Müll gehören.

Wirklich weiter verwenden kann man die nicht.

Bei der Entsorgung im Altkleidercontainer hätte ich ein schlechtes Gewissen.

Bei mir kommen diese in den normalen Hausmüll.

dann werden sie bei der Abholung zerquetscht und am Ende verbrannt. Und am Ende leuchtet deine Lampe deswegen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Alte Schuhe sind normalerweise Restmüll. Ich halte mich da an die Vorgaben vom Entsorgungsunternehmen. Schau mal im Internet, ob es da bei Euch auch Vorgaben gibt. Wenn Du das in die DRK Tonne kippst, muss es das DRK doch auch irgendwie entsorgen.

Ab in den Müll damit egal ob gut oder Kaputt ich finde gebrauchte Schuhe unhygienich. Weißt du ob der andere Nagelpilz oder andere Krankheiten hatte. Ab in den Müll oder den Ofen damit.

LG Michi

Alte kaputte Schuhe gehören in die graue Tonne. Schuhläden werfen sie auch bloß in den Restmüll wenn sie nicht mehr verwendet werden können.

Woher ich das weiß:Beruf – 20 j. Berufserfahrung Schuhe 👠 modisch, bequem, Einlagen

Achso ich dachte die werden dann irgendwie besser recyelet wenn man die im Schuhladen abgibt!?

0
@Sternchen700

Ja, nur leider weiß ich nicht welcher Laden in meiner Umgebung sowas hat und auf gut Glück wegen alten Schuhen da hinfahren....naja...weiß auch nicht

0

Was möchtest Du wissen?