Alleine das erste Mal in eine Disko / einen Club?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

es ist sicherer und oft lustiger zu zweit nimm dir einen single freund/freundin mit und macht ordentlich einen drauf, ausserdem hast du dann jemanden der dir die haare aus dem gesicht halten und wasser geben kann oder dich auslachen und die nächste runde spendieren kann

sei ganz locker, es ist alles darauf ausgerichtet, dass du spass hast und es gibt immer was zum sitzen/liegen falls du dich mal kurz ausruhem möchtest. manchmal sogar ganze räume. und es ist doch grade toll wenn du mit jemandem ins gespräch kommst, was aber oft nur an dem was du anhast liegt, deswegen lieber nicht sooo freizügig, aber bequem und so dass dir nicht warm wird, denn du willst ja tanzen!! es wird bestimmt voll sein aber da musst du dich rücksichtslos durchdrängeln, aber so schlimm ist es bestimmt nicht und es ist auch oft nicht sehr dunkel, du hast immer irgendwelche (schwarz) lichter, ach so falls da was mit schwarzlicht ist zieh was farbintensives knalligen an, weiss oder neon, oder was mit akzenten

sei einfack locker und hab spass :)

hast du dir die fragenbeschreibung eigentlich durchgelesen?

für einen "ordentlich draufmachen" bin ich nicht die richtige person, tanzen will ich auch nicht, darauf ist die musik dort auch nicht wirklich ausgelegt (nur ein paar standard bewegungen und mitschwingungen). Und freizügigkeit ist bei einem mann auch nicht so ein relevantes thema, aber das konntest du ja nicht wissen :D

0

Als leidenschaftlicher Tänzer gehe ich öfters mal alleine in eine Disco. Insbesondere wenn ich einen Club noch nicht kenne, gehe ich gern etwas früher hin, bevor es richtig voll wird, auch um die Atmosphäre auf mich wirken zu lassen. Und ich habe die Chance noch etwas Platz zum tanzen zu haben ;)

Mehr als ein Bier Alkohol trinke ich nie, es gibt immer irgendwas brauchbares nichtalkoholisches. Sitzmöglichkeiten und ruhige Ecken gibt es eigentlich immer, mehr oder weniger bequem, aber an ein gemütliches WC kann ich mich nicht erinnern. Die Lichtverhältnisse können sehr unterschiedlich sein, hell und freundlich oder dunkel und vernebelt.

Meiner Erfahrung nach ist die Wahrscheinlichkeit „einfach so“ angesprochen zu werden umso größer, je kleiner der Club ist. Dort läuft man sich halt öfter über den Weg. Und wie andere schon geschrieben haben, wenn es etwas später ist. (Ich komme nicht nur früh - ich bleibe auch lange :) )

Kann dir nix zum Club sagen, aber als Partygänger würde ich dir empfehlen, nicht zu früh los zu gehen. Allein auch weil du alleine bist. Wenn du ein paar Stunden nach Öffnungszeit ankommst, sind die Grüppchenbildungen nicht mehr ganz so rational kühl und die Leute tanzen und sind lockerer. 

mfg

Was möchtest Du wissen?