Alle sind vergeben - nur ich bin Single - das ist UNFAIR - warum finde ich nie eine Freundin?

11 Antworten

Bist Du nicht der fast 40 jährige, der noch Jungfrau ist und vor der Hochzeitsnacht auch keinen Sex will?

Sowas kann die Partnersuche schon sehr erschweren.

Hinzu kommt Deine jammernde Art.

Wenn Du das so einer Frau sagen würdest, dass Du Dich unfair behandelt fühlst, dann ist die andere Hälfte der Frauen, die Interesse hätten, auch weg.

Wäre dringend an der Zeit, etwas an Deiner Lebenseinstellung und Deinem Auftreten zu verändern, sonst sehe ich schwarz für die nächsten 40 Jahre.

Hallo!

Du solltest aufhören das Ganze persönlich zu nehmen & dich vllt. auch selbst in einem positiveren Licht sehen -----> wenn du dich immer mit dem Gedanken quälst nie jemanden zu finden & immer allein zu sein, dann strahlt das auch auf deine Psyche ab & auf deine Wirkung auf andere Menschen und das lässt dich eher unattraktiv und voller Zweifel rüberkommen, sodass die Frauen erst recht kein Interesse an einem Mann haben, der total unsicher und schwach zu sein scheint!

Genieße vllt. auch mal das Single-Leben, denn das hat tatsächlich einige handfeste Vorteile zu bieten ------> höre dir zu dem Zweck doch mal die Lieder "Ich will alles" oder "Jetzt erst recht" von Gitte Haenning an.

Ich wünsche dir alles Gute!

https://www.youtube.com/watch?v=H_lMzxnIVp4

Wie wäre es wenn du ein Buch schreibst über Dinge die du unfair findest? So ein Frustbolzen ist mir Sonntags noch nie begegnet.

Was möchtest Du wissen?