AHCI Port 0 Device Error, woran liegt es?

4 Antworten

Wie der Kollege schon schrieb, AHCI ist ein Betriebsmodus zum ansteuern von SATA-Festplatten im nativen SATA-Modus.

Prüf mal die Verkabelung und prüf dann die Platte. Brauchst erst garkeinen Registry-Scan machen, das ist wohl weniger das Problem.

Saug dir mal HDtune oder irgendein anderes Programm, welches die Festplatte auf defekte Sektoren prüft und dir dabei eine grafische Anzeige in Form von Blöcken gibt.

ahci bezieht sich aber auf deine sata platte - vll solltest du mal im bios nachgucken was da für ein modus eingestellt ist

Ich bin ein ziemlicher Laie was das betrifft wie genau mache ich das am einfachsten?

0

nach ner kurzen frage an google - was du auch hättest tun können - sagt mir google dass es auch sein kann dass sich deine platte verabschiedet - was hast du für einen hersteller von der platte und hast du noch garantie auf den rechner?

0
@MajStealth

Nein ich habe keine Garantie mehr auf den Rechner da er schon etwas über 2 Jahre alt ist.

0
@i3asti2311

hast du mitlerweile raus bekommen was für ein hersteller deine platte hat? die meisten bieten herstellerspezifische tools an die die platten auf fehler testen können

0

Die Ursache sind deine Tools. Es gibt keines, das die Reg. zuverlässig reparieren würde und somit empfehlenswert wäre. Probier noch ein paar Tage rum, oder installiere gleich neu.

Wann, wo bzw. woher kommt überhaupt diese Fehlermeldung? Wenn das eine BIOS-Meldung ist, kann deine Festplatte defekt oder virenverseucht sein. Dann brauchst du eine Notfall-CD auf Linux-Basis.

Die Angabe der Hardware könnte auch nicht schaden.

PC per App herunterfahren?

Hallo,

ich habe die iOS App WakeUp. Per DynDNS kann ich den PC auch hochfahren. Aber wenn ich versuche ihn herunterzufahren kommt die Meldung "Connection Error".

In den Einstellungen steht unter Benutzername mein lokales Windows Konto und das Passwort davon dann unter Passwort. Als Host ist mein dyndns Name eingetragen und als Port nehme ich Port 9 der schon für WoL benutzt worden ist

...zur Frage

Wie kann man Fehler auf der eigenen Festplatte beseitigen?

Ich habe mir das Programm TreeSize Free heruntergeladen, installiert und von diesem meine Festplatte überprüfen lassen und diese Tool hat 218 Fehler gefunden und bietet keine Option diese zu beseitigen. Was ich jetzt wissen will kann man diesem Programm vertrauen und wenn ja wie kann man diese Fehler beheben? Oder kennt jemand von euch ein kostenloses Programm das Festplatten Fehler beheben kann und der Vergangenheit angehören? 

...zur Frage

Wenn ich mein PC Spiel öffnen will kommt "Error" usw. wie kann ich es starten?

Ich will es öffnen und dann kommt so ein kleines Fenster wo steht: nD3D9Server:Could not create d3d device! DirectX Error is: D3DERR_INVALIDCALL Und dann noch Runtime Error usw... Was. kann ich tun? Hab schon deinstalliert und neu installiert. Und pc neu gestartet aber tut sich nichts.

...zur Frage

Hilfe für den Fehler "Reboot and Select proper Boot device or Insert Boot Media in selected Boot device"?

Hallo,
Ich habe ein Problem mit meinem PC, bzw. mit meiner SSD,und kann mir langsam selbst nicht mehr helfen.
Ich habe mir ein neues PC-Gehäuse, eine neue Grafikkarte, neues Netzteil, Kleinkram wie Lüfter etc. und eine 1tb Festplatte zugelegt. Was aber weiter nicht relevant ist, dennoch wollte ich es mit angeben.
Ich habe das Mainboard Prozzessor usw. Aus dem alten PC ausgebaut und in das neue Gehäuse eingebaut, genau wie die neue Hardware. Hat auch alles wunderbar geklappt. Nun komme ich zur SSD, auf dem mein Betriebssystem gespeichert ist. Ich habe sie ebenfalls eingebaut, so wie sich es gehört. Sie ist mir NICHT runtergefallen oder ähnliches, um das vorab zu klären.
Nach dem die Hardware platziert und eingebaut war, habe ich den PC gestartet. Dann tauchte das Problem auf. " Reboot and Select proper Boot device or Insert Boot Media in selected Boot device" zeigt er mir an. Also habe ich noch einmal alle Kabel überprüft, Steckplatz der ssd am Mainboard gewechselt und im bios die Bootreinfolge geändert, damit die SSD als erstes gebootet wird. Das Problem blieb das selbe. Nun habe ich keine Idee mehr, was das Problem lösen könnte, bis auf eine neue SSD zu kaufen, da die andere kaputt sein könnte. Aber da die SSD 5 std. zuvor noch ging, will ich nicht ganz glauben, dass sie einfach kaputt ist. Hardware ist zwar empfindlich, sie bester ja aber nicht aus Zucker.
Mein System:
ASRock B75 pro 3
I5 3570k
Gtx 1060
Corsair rm650x
Corsair H75 zur Kühlung des Prozessors
2 x 1 tb HDD Festplatten
SSD 500gb
Windows 7 Professional zu Windows 10
Vielleicht hat noch jemand eine glorreiche Idee.
Schon einmal vielen Dank!
MaTRixSoRc

...zur Frage

Kann ich eine SATA 3 Festplatte an ein SATA 2 Mainboard anschließen?

Hallo Leute,

ich wollte mir mal eine zweite Festplatte zulegen (SDD) ^^. Nun hab ich aber an meinem Board nur SATA 2 Anschlüsse, kann ich die Festplatte trotzdem daran anschließen?

Ich habe gelesen dass die SATA 3 Vorteile dann weg sind, was aber für mich kein all zu großes Problem seien dürfte.

Meine zweite Frage wäre: Kann ich eine zweite Festplatte einfach so ohne CD einbauen? Weil ich ja dann immernoch die erste drin habe und mit der dann die nötigen Tools aus dem Internet downloaden könnte^^

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?