AEG öko lavamat Waschmittel wird nicht raus gespült?

4 Antworten

Der Fehler E10 bedeutet ein zu geringer Wasserzulauf. Entweder der Wasserhahn ist nicht ganz offen bzw. es kommt im voll aufgedrehtem Zustand zu wenig raus (kommt vor wenn der Eckventil- Einsatz kaputt ist!). Hierzu Schlauch abnehmen, Eimer unter den Hahn halten und prüfen.
Wenn der Schlauch schon ab ist dann dabei gleich prüfen, ob das Zulaufsiebchen evtl. zu ist!

Ist der Zulauf OK dann während des Einlaufens mit einem Schraubendrehergriff beherzt mal (aber nicht abschlagen!) auf den Wasseranschluß klopfen: Ab und an kommt durch das Zulaufsieb ein Sandkorn mit durch und verhängt sich im Ventil. Mit dem Klopfen während des Einlaufvorgangs hast Du Chancen, daß es sich löst und mit ausgespült wird.

Sollte das nichts helfen dann tippe ich auf ein kaputtes Ventil.

Mfg

Wo genau finde ich dieses Zulauf Sieb? Ich kenne mich absolut garnicht mit Technik aus 🙈

0
@rockyroad

Das Zulaufsieb befindet sich am Wasserschlauch- Anschluß der Waschmaschine.

0

So wie du es beschreibst, liegt der Fehler beim Zulauf. Überprüfen den Schlauch und kontrolliere, dass der Wasserhahn auf höchster Stufe aufgedreht ist. Wenn alles außerhalb der Maschine passt, könnte das Magnetventil, die Wasserweiche aber auch die Platine defekt sein. Hat die Maschine bei deiner Mutter bis dato einwandfrei funktioniert?

Nein meine Mutter hatte das E10 Problem auch schon nur bei ihr wurde das einmal pro waschgang angezeigt sobald sie nochmal Start gedrückt hat lief das Programm durch... Bei mir leuchtet E10 ca alle 10-20 Minuten auf das ist sehr nervig jedesmal vom 5 Stock in den Keller springen zu müssen und wieder hoch und wieder runter :/

0

Na dann wird sich das Problem bei dir wohl verschlimmert haben. Leider. Wenn du schon den Wasserhahn, Schlauch, Siebe geprüft hast und alles funktioniert, brauchst du wohl eim Ersatzteil. Am ehesten würde ich dann das Magnetventil verdächtigen. Vielleicht kannst du es ja austauschen (im Internet gibt es Anleitungen). Falls es nicht hilft, liegt höchst wahrscheinlich der Defekt an der Elektrik.

0

Hallo rockyroad

E10 bedeutet Wasserzulauffehler. In  der  Verschraubung  des  Schlauches, die  am  Wasserhahn befestigt  ist,  befindet sich  ein  Schmutzsieb, auch  dort  wo der  Schlauch  an  der  Waschmaschine  befestigt  ist  könnte   sich  ein  Schmutzsieb in  der  Waschmaschine befinden.

Stelle  einen Eimer  unter  den Wasserhahn  und  kontrolliere ob  das  Wasser mit  genügend  Druck  ausläuft.

Liebe  Grüße  HobbyTfz

AEG Waschmaschine Öko-Lavamat 84700 pumpt nach anschalten kurz, beginnt zu ticken, nimmt kein Wasser und die Trommel steht. Wasserzufuhr in Ordnung.?

...zur Frage

Magnetmotor AEG Erfahrung?

Guten Abend,

meine 6 Monate alte Maschine macht beim Anfang der Drehung ein klares knack-Geräusch und ruckelt leicht. Das Geräusch tretet nur manchmal auf und ist mal mehr mal weniger. Der Kundendienst war Anfangs der Meinung das es nicht normal sei und hat die Technik ausgetauscht - Knacken blieb und jeder ist ratlos.

Jetzt sagt AEG plötzlich alles sei in bester Ordnung, der Techniker hat sich geirt - ?!

Kann mir jemand bestätigen, dass bei Magnetmotoren dieses Geräusch ein normales Betriebsgeräusch ist? Hat noch jemand so eine Maschine und hat Erfahrung?

Danke schonmal!

Hier ein Videolink von meiner Maschine:

https://youtu.be/V_pgTZx7vqE

...zur Frage

AEG öko lavamat undicht?

Hallo.
Also meine Oma hat ein uralten aeg lavamat 4740

Heute musste ich hin weil er nicht mehr abgepumpt hat.

Als ich das fusselsieb entfernt habe schossen mehrere Liter Wasser raus.

Jetzt läuft sie wieder einwandfrei.

Also meine Frage. Warum ist das passiert und wie verhindere ich das?

...zur Frage

AEG Lavamat 64640 poltert nach Dämpfertausch immer noch?

Hallo, meine Waschmaschine macht beim schleudern ( und NUR beim schleudern ! ) fiese klopfgeräusche. Ich habe die Dämpfer gegen neue Originalteile getauscht, immer noch das gleiche wie zuvor, daran lag es wohl nicht :-(

Woran kann es noch liegen ? Das Lager der Trommel hat kein Axialspiel & auch sonst klingt beim Drehen der Trommel von Hand alles ganz normal - halt das typische Geräusch einer Waschmaschine... Kann es sein das der Antriebsriemen sich gelängt hat und das das poltern/klopfen verursacht ? Kann es an den Aufhänge-Federn liegen ?

Ich habe die hintere Abdeckung beim Probewaschen abgelassen & kann Augenscheinlich nichts als Ursache für die fiesen Geräusche entdecken...

Bin für jeden Tipp dankbar - vielen Dank im vorraus !!!

MfG Meltrox

...zur Frage

Wie kann ich die oberen Düsen der Waschmittel-/Weichspüler Einspülkammer reinigen?

Ich habe folgende Waschmaschine AEG Lavamat 86859. Die Waschmittelschublade nehme ich öfters heraus und reinige diese. Kann mir jemand sagen wie ich das innere Gehäuse reinigen kann? Da sind die Düsen am oberen Gehäuse öfters zu. Ich nehme an, dass dadurch auch die Weichspülerkammer und Waschmittelkammer nicht mehr richtig geleert werden... Kann das sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?