Adler greift Chihuahua an was kann ich tun?

6 Antworten

Ein Adler kann einen Chihuahua mitnehmen ja, aber es ist eigentlich sehr unwahrscheindlich weil der Adler sich leichtere Beute wie eben Hühner, oder Ratten sucht, Tiere mit kaum Gegenwehr... ein Hund kann sich schon mal in einem Flügel oder Greif festbeissen und schwere Verletzungen verursachen... das weiss ein Adler.

Das wundert mich schon argh dass der Adler den Hund attakiert hat, kann es vl sein dass ein Jungtier vom Adler irgendwo in der nähe lag? Das wäre ein Grund für eine Mutter oder Vater dieses Risiko einzugehen.

2

Mein Vater hat das auch vermutet ob ein Jungtier evtl. in der Nähe war , haben aber keins gesehen , evtl. dachte der Adler mein Hund wäre ein Eichhörnchen da er so aussieht , aber weis ja nicht was er denkt , hoffe er kommt nicht wieder :( der Hund wollte gestern nicht mehr das Haus verlassen hatte einen Schock

0
16
@Aga2908

Das glaub ich gern, aber wenn ein Jungtier in der nähe war, wird dass natürlich nicht rumspringen und schreien, schau her! Siehst du mich? ;) Das versteckt sich natürlich... kann also durchaus sein. Wenn der Adler dein Hund töten hätte wollen wäre er mit einen Sturzflug auf den Hund drauf für ein sauberen Genickbruch... ich denke wirklich dass der Adler ihn nur verjagen wollte.

0
2
@Nathi4424

Hoffe das er ihn nur verjagen wollte und ihn nicht fressen will bzw weiter beobachtet , bei den Nachbarn waren vor Jahren die Hühner mal dran :(

0

😂 das ist der Nachteil bei so kleinen Hunden, mein Mix der ja schon grösser als ein reiner Chihuahua (über 3 kg) ist musste ich auch Mal auf ein Feld zurückrufen weil ein echt grosser Greifvogel beständig über ihr kreiste 😂 da hatte ich auch schon bedenken 😂 ich meine das das ein roter Milan gewesen sein könnte, weil es einfach nicht zu ein Bussard passte aber so genau kenn ich mit mit Greifvögel nicht aus. Halte es aber schon für möglich Grad in Gebieten wo es wenig gewohnte Beutetiere aufgrund der Industrie gibt das auch Mal anderes probiert wird.

2

Also andere Beute hätte er hier genug da wir weit von der Industrie entfernt sind , evtl wollt er mal was anderes probieren 🙈😂ein wunder das er ihn nicht gekriegt hat 👀

0
43
@Aga2908

Vielleicht hat auch von nahen gemerkt das es nicht so ganz sein Spektrum entspricht 😁 seh hier häufiger wie die Beute schlagen und bisher hatten die immer Erfolg 😉

0
2
@jww28

Ja ich hoffe das du damit recht hast 🙆

0

Sowohl für den Hund als auch für die Hühner ist es sicherer, wenn du ihnen viel Deckung anbietest. Büsche, Verandatische, hohes Gras... Ansonsten solltest du dann immer mit dem Hund dabei sein, wenn du ihn rauslässt, nur gezähmte Greifvögel nähern sich freiwillig Menschen.

Es ist auf jeden Fall schon vorgekommen, dass Greifvögel kleine Hunde getötet haben. Steinadler jagen ja auch Füchse und sind auch nicht einer streunenden Katze abgeneigt. Aber auch ein Habicht ist dazu in der Lage, die können alles bis zur Größe eines Kaninchens jagen.

Wenn der Vogel den Hund hat kannst du leider nicht viel helfen, der lässt nicht so einfach los. Aufgrund der Anatomie ist es für ihn schwerer die Fänge aufzumachen als zuzumachen. Es sind schon Seeadler ertrunken, weil sie einen zu schweren Fisch nicht loslassen konnten.

Fremder Hund betritt mein Gundstück und greift meine Katze an, gibt es da eine Strafe?

Hallo, ein fremder Hund ist vor kurzem auf unserem Grundstück gekommen und hat meine Katze die sich grade gesonnt hat einfach angegriffen, ich konnte leider nicht sehen ob der Hund meine Katze bekommen hat, ich hatte sich gesucht und bis heute nicht gefunden, darf der Hund einfach mein Grundstück betreten? Und kann der Besitzer eine Strafe bekommen, weil er meine Katze angegriffen hat (vlt. auch getötet)?

Würde mich über eine Antwort freuen, und danke im vorraus. ;-)

LG onkelman

...zur Frage

Huhn angegriffen- noch heilbar?

Bei uns wurde heute eine Henne von einem Hund angegriffen und er hat ihr dabei einen Teil des Hinterteils aufgerissen (ca. 8 auf 8 cm) ich konnte mir die Henneeinfach nicht ansehen aber meine Mutter meinte, dass man sie töten müsse. Anfangs dachte ich das natürlich auch weil man Hühner schlecht behandeln kann und weil die Henne nicht mal versucht hat aufzustehen. Aber jetzt ist mir bewusst geworden, dass sie wahrscheinlich unter Schockstarre stand und ich frage mich die ganze Zeit ob man ihr noch hätte helfen können... ich hab ein total schlechtes Gewissen und wollte fragen in wie weit eine Wunde bei Hühnern heilen kann?

...zur Frage

Labrador greift plötzlich kleinen Hund an der Leine an?

Hallo,
Wir haben 2 Hunde, einen Labrador und einen Chihuahua... waren grade mit beidem im Wald und ein kleiner Hund an der Leine kam uns entgegen (der kleine fremde Hund hat überhaupt nichts gemacht, weder gebellt noch gezappelt)

Unser kleiner wollte mit ihm spielen und unser Labrador kam ohne Vorwarnung auf den kleinen fremden Hund zu und hat ihn attackiert... hab ihn schnell an die Leine genommen damit nichts passiert.

Was sollte das ?
Sowas hat sie noch nie vorher gemacht, ich war so erschrocken.

...zur Frage

Was muss ich bei einem Chihuahua alles beachten als?

Ich bekomme morgen von meinem Freund einen Chihuahua geschenkt. Da sein Kollege einen Wurf hat. Ich bin schon sehr nervös da ich nicht weiß was die kleine alles benötigt.
Sind sie sehr anhänglich? Wir lange dürfen sie alleine sein?
Wäre es besser einen zweiten nach einiger Zeit zu holen?

...zur Frage

Mein Hund greift manchmal meine Schwester an, was tun?

Wir haben seit 10 Monaten einen Hund. Er ist ein Mischling. Vor ein paar Wochen hat er meine kleine Schwester angegriffen und mich auch. Bei meiner Schwester ist es sogar wenn sie nur die Treppen runter geht dann fängt er manchmal an zu knurren und wenn sie ihm, denke ich mal zu nahe kommt greift er sie an. Oder einmal war es so das sie nur zu ihm hingegangen ist und ihn streicheln wollte. Er hat sogar schonmal zu gebissen. Bei mir war es bisher immer nur wenn er was in seinem Besitz hat und es mir nicht geben will. Ich vermute, da meine Schwester kleiner ist und dadurch viel Theater macht und viel rum quietscht, unser Hund sich manchmal angegriffen fühlt. Ich kann es mir sonst nicht erklären und ich habe einfach nur angst das meine Mutter ihn irgendwann zu einem anderen Besitzer bringt. Also könnt ihr mir da vielleicht helfen?

...zur Frage

Wie kriege ich mein 1 Jähriger Chihuahua Stubenrein?

Hallo, wir probieren schon sehr lange unser kleinen Chihuahua stubenrein zu kriegen. Wir nehmen sie mehrmals am Tag raus, immer um dieselbe Zeit. Wenn wir draußen sind und sie muss, geht sie auch, jedoch wenn sie drinne ist und gehen muss, geht sie ohne irgendein Zeichen zu geben. Wir wollen ihr beibringen die Glocken an der Tür zu benutzten wenn sie raus muss, aber das wichtigste ist, dass sie versteht das sie es halten muss und draußen gehen soll. Wie können wir das machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?