Abschiedsbrief an Ex - sie will sich treffen und reden

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vielleicht wäre das Treffen gut und ihr mal wieder miteinander redet. Denn nur so könnt ihr alles klären. Ob du ihr noch eine Chance geben willst, ist deine Sache, aber willst du denn nicht wissen was sie dir sagen will?

Stell dich am liebsten darauf ein das ihr nichtmehr zusammen kommt, dann wirst du auch falls was nicht enttäuscht.

Viel Glück.

in diesen 3 Monaten hat sie mich sehr oft 'abserviert' kaum waren wir glücklich kam einen tag später eine Nachricht "ich kann nicht mehr, ich will das alles gar nicht, das wird nie mehr was mit uns"

so oft hat sie das gesagt und ständig hat sie mir damit so stark weh getan. Getreten hat sie mich .. und ich war nur noch am Ende.

Klar liebe ich sie noch, aber ich weiß nicht ob das denn noch Sinn macht .. Jetzt wo sie weiß, ich versuche ohne ihr zu leben will sie wieder reden ? das sieht für mich so aus, als würde sie mich einfach warm halten wollen, für kurze Zeit etwas vorspielen und dann wieder fallen lassen wenn ihr etwas nicht passt.

0
@AnonymesBurschi

Ja dann hasch du recht. Man soll ja auch mal an sich denken. Du könntest dich ja trotzdem mit ihr treffen und ihr noch eine letzte Chance geben. Vielleicht meint sie es diesmal ja wirklich ernst. Aber ist deine Entscheidung. Ich meine wenn sie dir immer schon so wehgetan hat ...

0

So wie du es geschrieben hast, den Kontakt gar nicht erst wieder suchen.... wenn sie reden will, dann blocke es ab und gebe ihr zu verstehen, dass du keinen Kontakt mit mir möchtest und sie das respektieren soll.

Natürlich will sie dich warmhalten. Es ist schön wenn man weiß, dass da jemand ist, der auf einen wartet. Zu dem man hingehen kann wenn man gerade Lust dazu hat. Verleihe den Worten deines Briefes auch Gewicht, indem du durchziehst, was du geschrieben hast

Hi. Für mich klingt es so, als ob deine EX/freundin nicht so recht weiß, was sie will. Ist ja bei Frauen oft so, dass sie erst merken, dass sie etwas wollen, wenn sie es nicht/nicht mehr haben können.

Wenn sie dich liebt hätte sie dich nicht 3 Monate zappeln lassen.

Wie du ja schon geschrieben hast, sie hatte genug Chancen mit dir zu reden. So und nun fragst du uns was du machen sollst. Ich denke, was du machst, weißt du eh schon. Egal was wir hier dazu schreiben.

Viele werden schreiben lass Sie links liegen und manche werden schreiben geh hin, du hast nix zu verlieren.

Ich denke, Ihr Zug ist schon lange abgefahren, ansonsten kannst du das Spielchen ja gern weiter mitmachen.

Aber du hast Dich schon entschieden und wirst vermutlich auch hingehen.

in diesen 3 Monaten hat sie mich sehr oft 'abserviert' kaum waren wir glücklich kam einen tag später eine Nachricht "ich kann nicht mehr, ich will das alles gar nicht, das wird nie mehr was mit uns"

so oft hat sie das gesagt und ständig hat sie mir damit so stark weh getan. Getreten hat sie mich .. und ich war nur noch am Ende.

Klar liebe ich sie noch, aber ich weiß nicht ob das denn noch Sinn macht .. Jetzt wo sie weiß, ich versuche ohne ihr zu leben will sie wieder reden ? das sieht für mich so aus, als würde sie mich einfach warm halten wollen, für kurze Zeit etwas vorspielen und dann wieder fallen lassen wenn ihr etwas nicht passt.

0
@AnonymesBurschi

Dann lass Sie links liegen und lebe dein Leben. Oder willst Du das Spielchen noch weiter mitmachen? Sie ist selber Schuld und ich denke, dem Nächsten wird es nicht anders ergehen.

1
@mRatlos

sie meinte gerade, sie will mit mir reden weil sich das alles schon so häuft und sie damit nicht leben kann. sie will eine aussprache

0

Scheint, sie hat gemerkt was für ein netter Kerl du bist ;) Echt toller Brief!

Was möchtest Du wissen?