Abitur, Flugbegleiter & dann Medizin Studium?

3 Antworten

Um Wartezeit zu sammeln, muss man sich nicht gleich auf einen Studienplatz bewerben. Als Wartezeit gilt die Zeit nach dem Abitur, in der man für keinen Studiengang eingeschrieben ist.

Die Wartezeit kann man gut dafür nutzen, um eine Ausbildung zu machen. Oft überlegen sich junge Menschen in deiner Situation eher, ob sie nicht eine Ausbildung im medizinischen Bereich machen sollen, um schon einmal etwas Berufserfahrung z.B. in der Krankenpflege zu sammeln.

Du solltest direkt einen Studienplatz annehmen, falls du ihn bekommst. Geh da auf Nr. sicher.

Das bisschen deutsche Studiengebühren würde ich in Kauf nehmen.

Falls du den NC gar nicht knackst, empfehle ich TMS, Hamnat oder das Ausland. Bei letzterem hast du dann ja auch abenteuer ;).

Mach lieber eine Ausbildung in Richtung Medizin. Da hast du bessere Chance ein Studienplatz zu kriegen.

4

Da hast du wohl recht was für Ausbildungen würdest du denn vorschlagen? Sowas wie Krankenschwester habe ich eher nicht so Interesse
Zu dem möchte ich die Welt etwas entdecken

0
29

Krankenschwester wäre natürlich die beste Option um Eindrücke und erste Erfahrungen zu sammeln. Außerdem lernst du die verschiedenen Abteilungen kennen, welches für deine spätere Wahl der Fachrichtung sehr hilfreich wäre. Die Ausbildung zur Fachärztin dauert 12 Jahre, ob du da 2 Jahre als Flugbegleiterin vergeuden willst, ist dir überlassen. Und mehr als die Flughäfen dieser Welt wirst du durch diesen Job nicht wirklich kennenlernen.

0

Flugbegleiter nach dem Abitur für ein Jahr?

Hallo, ich mache in 3 Jahren Abitur und möchte danach für 1 - 1,5 Jahre Flugbegleiter werden. Warum ? Weil ich was für ein Studium dazu verdienen möchte und am Fliegen interessiert bin. Wann müsste ich mich denn bewerben damit ich direkt nach dem Abi mit dem Training anfangen kann ?

...zur Frage

Mit Schweizer Staatsbürgerschaft in Deutschland Medizin studieren?

Also ich habe die Schweizer Staatsbürgerschaft und möchte Medizin in Deutschland studieren. Da die Schweiz nicht in der EU ist und nicht im EWR ist die Frage, ob ich dann als Ausländer gelte und mich direkt bei der Hochschule bewerben muss.

Ich habe allerdings mein Abitur in Deutschland erworben. Auf der Hochschulstart Seite hatte ich es nicht verstanden und bei Google kommt immer nur " Medizin studieren in der Schweiz"

Kennt sich jemand aus? Liebe Grüße

...zur Frage

Flugbegleiter für 1 Jahr

Hallo zusammen,

Ich habe vor einem Jahr mein Abitur gemacht und bei der Frage, was ich jetzt als nächstes machen möchte, ist mir die Idee gekommen, vielleicht für ein Jahr Flugbegleiterin zu werden. Danach hätte ich nämlich vor, zu studieren. Zu meiner Frage: Bieten einige Fluglinien solche Stellen für Flugbegleiter an, als eine Art Überbrückungsjahr?

LG Andrea

...zur Frage

Flugbegleiterin Lufthansa nach dem Abitur wann bewerben?

hallo,

ich überlege mir derzeit ob ich nach dem Abi für 1-2 Jahre als Flugbegleiterin für Lufthansa arbeiten will. Meine Frage wäre jetzt, ob jemand weiß wann ich mich dafür bewerben müsste um im September/Oktober anfangen zu können, bzw ob das jetzt überhaupt noch möglich ist ? Ich würde mich sehr über antworten freuen !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?