Abgst vor kontrolleur?

8 Antworten

wenn du eine Monatskarte hast, kannst du das sagen und musst sie am Schalter binnen einer bestimmten Frist vorzeigen. Das kostet dann nur 5-10€ Bearbeitungsgebühr anstatt 60€ Strafe. Alternativ kannst du dir auch ein Ticket kaufen.

Lautet deine Fahrkarte auf deinen Namen? Dann kannst du sie, wenn du erwischt wird, nachreichen und musst nur 7 € zahlen. Schlechter sieht es aus, wenn deine Monatskarte übertragbar ist. Da kann das Verkehrsunternehmen nämlich unterstellen, du hättest die Karte nicht vergessen, sondern verliehen - und dann kostet es 60 €.

Kein Problem. Da du ein Ticket hast, kannst du es nachreichen. Auch die 7€ musst du nicht bezahlen. Es handelt sich dabei um eine (unzulässig bei Jugendlichen) Vertragsbestandteil des Beförderungsvertrags. Mit Jugendlichen dürfen jedoch nur Verträge zu deren Vorteil abgeschlossen werden.

Es gibt dazu ein Urteil vom VG Dresden aus dem Frühjahr 2018.

Woher ich das weiß:
Recherche

Was möchtest Du wissen?