abgelaufener Quark/ Joghurt noch zu essen?

13 Antworten

Wenn es der normale 3,5%tige Naturjoghurt ist, kannst du ihn bedenkenlos verwenden solange er noch gut riecht. Ich hol mir immer den billigen vom Discounter undd lass ihn absichtlich einen Monat über die Zeit stehen, weil er dann meiner Meinung nach besser schmeckt, als wenn er frisch ist.

Bei Quark musst du etwas mehr aufpassen, aber auch da gilt: erst riechen, dann probieren- und wenn er normal schmeckt ist der Verzehr kein Problem.

Ausnahme sind die cremig gerührten und die fettreduzierten Joghurts, die werden gerne mal bitter wenn sie über die Zeit sind. Und die mit den künstlichen Zusätzen sind egal ob frisch oder abngelaufen sowieso mit Vorsicht zu genießen.

Wenn sich der Deckel nicht gewölbt hat , und der Ouark noch ganz normal aussieht, kannst Du ihn noch essen. Im Zweifelsfall verklappen. Denn wenn Du vorher schon ein ungutes Gefühl dabei hast, schmeckt er Dir sowieso nicht mehr. Den Joghurt würd' ich sowieso in die Mülltonne wandern lassen.

Schade drum. Warum?

0
@botanicus

ein Monat drüber ist schon ganz schön viel Zeit. Da er von Natur aus säuerlich schmeckt, könnte ich es vielleicht nicht sicher sagen, ob er noch gut ist (Wenn kein Schimmel drauf ist)

0

Milchprodukte wie Quark und Joghurt sind aufgrund des Milchsäuregehalts konserviert. In aller Regel sind die noch Monate nach dem Verfalldatum in Ordnung. Solange Geruch und Aussehen stimmen, kannst Du das essen. Mache ich auch. 

Was möchtest Du wissen?