Ab welchem NC hat man Changen auf ein Stipendium für Harvard, Stanford, Caltech oder MIT?

3 Antworten

Auf Deinen verworrenen NC-Begriff gehe ich hier nicht ein. Du nimmst offensichtlich an, dass amerikanische Elite-Universitäten eine spezielle Vorauswahl für deutsche Bewerber nach deren Abitur-Durchschnittsnote machen. Die Vorstellung halte ich für abenteuerlich. Die dortigen Bewerber-Auswahlverfahren würde ich bei den Unis erkunden. Das wird Dir kaum ein User hier abnehmen.

Nebenbei: In den USA kennt man kein "Abitur" nach deutschem Vorbild. Und auch an deutschen Hochschulen gibt es - allen Gerüchten zum Trotz - keine Bewerber-Auswahl nach vorgegebenen Notengrenzen. Jetzt versetzt Du das Gerücht von den vorgegebenen Abitur-Notengrenzen in ein Land, in dem man gar kein Abitur kennt.

Bei den üblichen Auswahlverfahren an deutschen Hochschulen stellt auch die Abiturdurchnittsnote ein Wettbewerbskriterium dar. Und selbst dabei berücksichtigt z.B. die Stiftung Hochschulstart die unterschiedliche Notenbewertung der einzelnen deutschen Bundesländer. Da konkurrieren Bayern nur gegen Bayern und Hessen nur gegen Hessen. Wie sollte man da noch amerikanische Highschool-Abschlüsse und weitere hundert Schulabschlüsse der Welt einbeziehen?

Weiterhin wäre hier zu beachten, dass sehr wahrscheinlich auch in anderen Ländern, genauso wie in Deutschland, für ausländische Bewerber besondere Zugangs-Regelungen gelten. Die wären erst einmal zu recherchieren.

Relativ einfach ist hier seit Jahrzehnten für deutsche Bewerber das Medizinstudium an der Semmelweis-Universtät in Budapest. Ungarische Sprachkenntnisse müssen hier nicht mitgebracht werden, aber Geld.

0

Es gibt an jeder Eliteuni ganz spezifische Stipendien-Programme. Da musst Du Dich in genau Deinem Fach schlau machen! ABER: als Erststudium und (!) wenn man nicht aus den USA kommt, kannst Du das fast vergessen. Studiere lieber in Deutschland auf Bachelor und such Dir dann ein internationales Stipendium - da kommst Du viel leichter rein und hast immer noch eine deutsche Uni im Hintergrund, die alles koordiniert. Einer der wenigen Bologna-Vorteile!

Ähm...der NC ist nicht dein Abi-Schnitt. Und es heißt "Chancen". Chance und change ist auf Englisch was ganz Unterschiedliches. Also ich glaube nicht, dass die Noten oder das Geld das Problem sind...

zum glück kann ich mehr als Rechtschreibung anderer Leute verbessern, nur weil ich keine antwort auf ihre Frage weiß

0
@IrgeindeinWesen

Sorry, aber wer nicht mal weiß, was ein NC ist und dann in einem englischsprachigen Land studieren will an einer Eliteuniversität, der braucht mal einen Reality Check...

2
@mizzylj

Zur Bewerbung an einer amerikanischen Elite-Uni braucht man in der Tat so wenig Verständnis der deutschen NC-Regelungen wie der deutschen Gewerbesteuer-Regelungen. 90% unserer Abiturienten wissen auch nicht mehr über den NC. Dessen ungeachtet möge mir der Fragesteller mein Schmunzeln verzeihen.

0
@dompfeifer

Natürlich... war auch nur so ne Frage, um meine Ziele festzulegen. Ich bin ja erst in der 10. und bin noch nicht so hundert prozentig über NC, Abidurchschnitt, usw. informiert. Ich wollte mich auch informieren, ob es da so eine winzige Chance gibt, wie klein sie auch sein mag.

0

Medizinstudium, Chancen?

Hallo an alle, die das hier lesen :)

Ich gehe in die 10. Klasse und mache in zwei Jahren mein Abi und möchte danach Medizin studieren, nur ich glaube nicht dass ich einen Schnitt von 1,0 erlangen kann (eher 1,3 oder so). Wie sehen die Chancen für mich aus? und ich habe gehört dass es auch recht gute Unis in Deutschland gibt die nicht so einen hohen NC haben. Welche wären das denn zb?

Danke schonmal im vorraus :)

...zur Frage

wie wichtig ist der abiturdurchschnitt wirklich?

wann ist ein abi noch gut genug zum studieren, damit das einen sinn hat?

ich weiß, dass man an vielen unis für bestimmte fächer einen nc vorgegeben hat, aber ich will ja nicht zwingend mit 1,0 in berlin studieren.

ich schätze mal, mein abi wird nicht schlechter als 2,0 und spielraum in die bessere richtung ist auf jeden fall.

hat man damit noch 'alles' offen? (bis auf die elitefächer)

und wird wirklich so viel wert auf das abizeugnis gelegt?

...zur Frage

Nc ablesen?

Hey Leute....Ich habe vorhin aus der Tabelle aus Studiengängen den Nc für mein Lieblingsfach abgelesen...doch dort steht 2,7 (2)...ich habe mich informiert und heruagefunden,dass der Nc 2,7 ist aber 2 Wartesemester Verpflichtend sind,falls man diese Durchschnitt hatte. Weiß jemand ob ich dann angenommen werde wenn ich einen Nc von 2,2 habe? Ich verstehe das nicht so ganz...

...zur Frage

Warum denken alle Psychologie hat einen hohen NC?

Immer schwieren hier Zahlen von 1,0 bis 1,5 durch die Lüfte. Aber die Realität sieht doch vollkommen anders aus.

http://www.tu-dortmund.de/uni/Einstieg/bewerbung/zulassungsverfahren/ncwerte.pdf hier ist er 2,3

Und in Bonn ist er auch 2,3

...zur Frage

1,1 Chance auf Medizinstudium in Regensburg?

Hallo, ich würde gern zum WS 2019/20 mit dem Medizinstudium beginnen, habe dieses Jahr mein Abi mit 1,1 gemacht. Da ich mich mit dem ganzen Adh usw nicht gut auskenne, wollte ich wissen, wie meine Chancen stehen ohne TMS oder sonstige Boni nächstes Jahr direkt einen Studienplatz in Regensburg zu bekommen. Sind die Chance an anderen bayerischen Unis wie Würzburg oder Augsburg besser?

Vielen Dank

...zur Frage

Bei welchen Medizinunis sollte man sich am besten mit einem 1,6 NC bewerben und welche Unis im Ausland könnt ihr empfehlen?

Hallo, ich hätte eine Frage zum Medizin Studium :) ich hab einen NC von 1,6 (2014 abi gemacht) und will seit ich denken kann Medizin studieren.

Nun zu meiner eigentlichen Frage: es wird ja wieder Zeit sich bei hochschulstart zu bewerben, was glaubt ihr bei welchen Unis ich die besten Chancen hätte mit meinem NC? (hab keinen TMS geschrieben und auch keine Ausbildung) Bzw. hat jemand Erfahrungen mit Unis im Ausland (Privatunis) und bei welchen man sich da anmelden könnte, mit großer Wahrscheinlichkeit für eine Zusage?

Studiere momentan Pharmazie in Österreich, würde mir aber wirklich wünschen endlich mit Medizin beginnen zu können!

Danke schon mal an alle die mir weiterhelfen :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?