Ab welchem Alter sollte man Mädchen erlauben, dass sie sich schminken?

40 Antworten

Die Frage ist zwar schon ein bisschen alt.. aber ich wollte auch mal meinen "Senf" dazu geben…

Zu mir: Ich bin 14 und gehe in die 9. Klasse (Gymnasium). Ich habe mich Ende der 7. Klasse angefangen leicht zu schminken (ein bisschen Wimperntusche oder wenn dann dochmal ein Pickel da war ein bisschen Concealer) 

Dieses Jahr habe ich angefangen ab und zu mal einen dezenten Lidstrich zu ziehen oder mal dezenten Lidschatten aufzutragen.

 Als ich angefangen habe mich zu schminken, war meine Mama schon  erstmal dagegen…aber ich glaube, dass das auch nicht leicht ist, weil die Tochter dann eben irgendwann nicht mehr klein und süß sein will. :) 

In meiner Schule sehe ich oft kleine Fünftklässler, die schon schwarzen Kajal und roten Lippenstift tragen und das finde ich oft ziemlich gruselig, weil ich in dem Alter noch "Pferd" gespielt habe… 

Also, um die Frage mal aus meiner Sicht  zu beantworten: Ich finde es mit 12/13 schon oke anzufangen, aber man muss ja nicht gleich übertreiben. Außerdem kann man der Tochter auch am Anfang kleine Tips geben und wenn dann mal die ersten Partys kommen kann man auch mal wild rumexperimentieren… 

Nagut, ich hoffe ich konnte helfen,

LG Linn

Das ist zu früh und wirkt geradezu albern, wenn so junge Mädels angemalt daherkommen. Zum Fasching oder auch mal zum Mädelgeburtstag ginge es ja noch durch, aber sonst nicht.

Hey.

Ich bin jetzt 14 (9. Klasse) und habe mich noch nie geschminkt. Außer vielleicht mal zuhause, wenn ich so richtig Lust habe mich zu schminken :) Und das auch nur alle paar Monate mal. Ich bin da aber auch etwas anders. Mein Vater meint auch immer zu mir, ich kann mich schminken, wenn ich 18 bin. Meine Mutter hingegen, meint, dass das mit 16 okay sei. Werde ich allerdings auch nicht machen.

Aber zurück zu dir und deiner Tochter:

Ich finde, 11 ist nun wirklich etwas zu jung. Für zuhause ausprobieren ist ja eigentlich meiner Meinung nach ganz süß so in dem Alter. Man muss auch mal etwas ausprobieren und will sich dann natürlich auch älter fühlen.

Aber für die Schule finde ich das dann doch noch etwas ZU jung. Ich würde es ihr erlauben, wenn sie mit Freunden shoppen geht. Aber dann auch nicht zu dick auftragen.

Ich persönlich finde es immer schrecklich, wenn ich Kinder sehe, die schon mit 5 Jahren geschminkt sind.

Wenn deine Tochter sagt, dass sich alle in der Schule schminken, dann meint sie damit 1-2 Mädchen, bei denen die Arbeitslosigkeit schon vorprogrammiert ist oder, sie die Bewerbung fürs nächste Bordell schon jetzt einreichen können(Ich glaube, du weißt was ich meine).

Und jetzt zu deiner Frage: Ich würde es meiner Tochter erst ab 14 Jahren erlauben. Kommt drauf an, wie reif sie für ihr Alter ist. Ab der 9. Klasse würde ich es machen. Auch, wenn sie immer wieder damit kommen wird, dass sich andere schminken.

Bist du alleinerziehend?

Liebe Grüße und sag mir mal Bescheid, wie du dich entscheidest :)

Was möchtest Du wissen?