Ab welchem Alter sollte man Mädchen erlauben, dass sie sich schminken?

51 Antworten

Die Frage ist zwar schon ein bisschen alt.. aber ich wollte auch mal meinen "Senf" dazu geben…

Zu mir: Ich bin 14 und gehe in die 9. Klasse (Gymnasium). Ich habe mich Ende der 7. Klasse angefangen leicht zu schminken (ein bisschen Wimperntusche oder wenn dann dochmal ein Pickel da war ein bisschen Concealer) 

Dieses Jahr habe ich angefangen ab und zu mal einen dezenten Lidstrich zu ziehen oder mal dezenten Lidschatten aufzutragen.

 Als ich angefangen habe mich zu schminken, war meine Mama schon  erstmal dagegen…aber ich glaube, dass das auch nicht leicht ist, weil die Tochter dann eben irgendwann nicht mehr klein und süß sein will. :) 

In meiner Schule sehe ich oft kleine Fünftklässler, die schon schwarzen Kajal und roten Lippenstift tragen und das finde ich oft ziemlich gruselig, weil ich in dem Alter noch "Pferd" gespielt habe… 

Also, um die Frage mal aus meiner Sicht  zu beantworten: Ich finde es mit 12/13 schon oke anzufangen, aber man muss ja nicht gleich übertreiben. Außerdem kann man der Tochter auch am Anfang kleine Tips geben und wenn dann mal die ersten Partys kommen kann man auch mal wild rumexperimentieren… 

Nagut, ich hoffe ich konnte helfen,

LG Linn

Hi Ich bin 12/13 Jahre alt. Ich schminke mich sehr dezent, also manchmal ein bisschen Wimperntusche, oder Lipgloss oder so... Ich würde ihr raten noch kein Make-Up zu benutzen, denn in dem Alter (und auch in meinem Alter) würde das der haut schaden... Außerdem sollte sie darauf achten, dass es nicht "billig" aussieht. Ob alle anderen in ihrer Klasse das machen, hängt davon ab, wie die Klasse so ist und auf welche Schule sie geht. Ich habe mich als ich 11 war noch nicht geschminkt, nur manchmal vllt ein bisschen Lipgloss. Sie sollte umbedingt Schminke von guten Marken kaufen, die dann zwar etwas teurer sind, aber die Qualität ist deutlich besser. Vllt sollte sie sich einige Schmink-Tipps aus dem Internet oder von ihrer Mutter holen, denn wahrscheinlich ist sie eine "Anfängerin" beim Schminken... Viel Glück :)

ich finde es ab 12 oder 13 ok sich zu schminken. Aber aufjedenfall dezent, wenn man dann älter ist kann man sich an stärkere schminke heranwagen. Aber ich glaube das ist wirklich Ansichtssache. Ich persönlich finde es aber schon ein bisschen zu früh mit 11, in dem Alter habe ich mich nur zum Spaß geschminkt. LG leokiki

ICh bin der meinug das 16 "zu spät " ist natürlich muss das jeder selbst wissen aber ich bin der meinung das es mit 12 okay ist solange sie sich nicht übermässig schminkt und verkleidet aussieht ist es okay.mit 16 hören dei meisten mädchen schon wieder auf sie stark zu schminken den sie inden das es nicht mehr schön aussieht. ich meine wenn sich das mädchen mit schminke hübscher findet ist das okay .meine tochter hat mit 11 anfangen leicht kajal zu tragen mit 12 wimperntusche und jetzt mit 13 auch lipgloss und liedschatten aber nicht in übermengen und ich finde das okay.wenn sie natürlich das ganze taschengeld dafür ausgibt sollte man die sache noch mal überdebken..... liebe grüße caro 280708

Also ich bin 13 und schmink mich mit Lidschatten, Mascara, Lippenstift (oder auch Lipgloss) , Rouge und Mouse Make Up (zum Abdecken von Pickeln etc.) und meine Mum sieht das ganz locker (; Und ausserdem ist das meine Sache da würde ich mir garnix sagen lassen ;)

du hast's gut. ich bin auch 13 und darf nicht

1
@donni99

ya du hast es echt gut ich werde 14 und mein geburtstagswunsch ist mich schminken zu dürfen!!!!

1
@honeyy2000

Ich bin selber 12 und habe mit 11 angefangen das is halt so ich will mich selber auch nicht zu sehr schminken es is halt so ne Sache ich mache es manchmal auch in der Schule meine Eltern nehmen das ziemlich locker :) Also keine Sorgen machen

1

Was möchtest Du wissen?