Ab wann ist man in Deutschland reich? :-)

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Wenn man seine ganze Kohle in die Schweiz schieben kann und es diePolitiker nicht mehr interessiert weil die zu sehr damit beschäftigt sind den achso faulen Arbeitslosen den dringend notwendigen Lebensunterhalt zu nehmen und die Griechen zu beschimpfen anstatt selber mit gutem Beispiel voranzugehen und eben jene Steuersünder hops zu nehmen.

Nur auf den finanziellen Reichtum bezogen habe ich letztens ein sehr interessantes Zitat im Radio gehört:

"Reich ist, wer seinen Lebensstandard halten kann, wenn er aufhört zu arbeiten und keine UNterstützung bekommt"

Klingt logisch für mich.. Für euch auch?

Finanzieller Reichtum: Reich bin ich wenn mein Einkommen größer ist als meine Ausgaben und meine Ausgaben meinen Bedürfnissen entsprechen....so einfach ist das!

Das deckt sich mit dem was gegnhang geschrieben hat, allerdings hat sie eine Dimension mehr angesprochen.....Reichtum geht weit über´s Finanzielle hinaus!

PS: ....und die Knallkoppkommentare in nicht mal halbwegs vernünftigem Deutsch hat sie auch klasse kommentiert ;-)

Als reich gilt hier in D ein Mensch, der im Jahr mehr als 40.000 € netto verdient. Die sog. "Reichensteuer" greift aber erst ab einem Einkommen von mehr als 250.000 €!

kommt drauf an, wen du mit "reich" meinst. den staat oder die menschen oder die berhältnisse usw..? :-)

Ich habe es zu einem riesen unternehmen gebracht und über 1000 mitarbeiter und das reicht mir völlig aus um mich als reich zu bezeichnen zudem habe ich allerdings noch ein paar tolle autos teuren schmuck ein paar flugzeuge und ein vermögen von ca. 780.000.000 usw.

Laut deiner Rechtschreibung bekommst du wahrscheinlich nicht Mal 5 Euro Taschengeld

0

ich denke ich bin reich, ich hab einen wunderbaren Mann, der mich NIE im Stich läßt, 3 gut geratene Kinder und durch unsere Arbeit können wir unsere Familie ernähren, mehr braucht es nicht, um reich zu sein...

Ja, dass ist die richtige Einstellung! Ich will eh nicht reich werden! Familie ist schöner! :-)

0

Wie armselig ist das denn?

0
@require

Vom Kontostand armselig vielleicht für deine Begriffe, aber vom Sinn des Lebens her, bin ich bestimmt reicher als du jemals sein wirst...

1
@gegnhang

Wenn ich deine Lebensvorstellung lese, dann stelle ich fest, dass du nicht nur armselig bist sondern auch geistig begrenzt. Kannst du mir sagen was du für deine Kinder anbieten könntest? ins Kino gehen? Eis essen? oder ein Ausflug nach Tierpark veranstalten? meinst du wirklich, dass die Kinder sich darauf freuen würden? und glaubst du wirklich, dass deine Kinder später ein Studium absolvieren könnten?. Ich habe viele Familien im Leben begegnet auf unterschiedlichem Niveau, aber leider muss ich zugeben, dass die meisten Kinder von den armseligen Familien nur eine Ausbildung schaffen, und nicht in der Lage sind ein Studium abzuschließen, weil sie eine andere Umgebung haben als die Kinder, die aus reichen Familien kommen. Das sind Fakten, die du akzeptieren solltest, und sei einfach froh, dass du deine Kinder ernähren kannst, weil du bekommst dein Geld im Prinzip von einer Privatfirma und dein Man auch also, deshalb würde ich lieber darüber nicht schreiben, weil du nicht genug die Fähigkeit hast es zu verstehen von wem das Geld kommt

0
@require

Meine große Tochter hat gerade ihr Staatsexamen bestanden, die beiden anderen gehen aufs Gymnasium, wir können in den Urlaub fliegen, oh ja ein Eis ist dann am Urlaubsort auch drin, geistig begrenzt ist relativ, ich habe studiert und bin seit vielen Jahren erfolgreich selbständig und verdiene genug Geld, um alle Wünsche der Kinder zu erfüllen. Du kennst mich kein bischen, hast aber von meinem persönlichen Glück sofort auf finanzielles Unglück geschlossen, da frag ich mich, wer hier vom Geist her armselig ist? Nur die Tatsache, das ich familiäres Glück ÜBER!!! finanzielle Sicherheit stelle, heisst längst nicht, das ich geistig minderbemittelt bin! Klischees richtig zu vertreten, solltest du erst mal erlernen. Hier hast du leider voll daneben gelegen!!!

Aber das kann man im Bordell halt nicht erlernen,ebenso wie halbwegs vernünftiges Deutsch!!!

1

Finanzieller Reichtum: Reich bin ich wenn mein Einkommen größer ist als meine Ausgaben und meine Ausgaben meinen Bedürfnissen entsprechen....so einfach ist das!

Das deckt sich mit dem was gegnhang geschrieben hat, allerdings hat sie eine Dimension mehr angesprochen.....Reichtum geht weit über´s Finanzielle hinaus!

PS: ....und die Knallkoppkommentare in nicht mal halbwegs vernünftigem Deutsch hat sie auch klasse kommentiert ;-)

0

wenn du mit dem zufrieden bist was du hast und sagst ich führe ein luxus leben. es liegt immer alles im auge des betrachters und des selbstempfinden

Endlich mal jemand mit Durchblick. Du scheinst reich zu sein. Weiter so.....

0
@kundryyy

Ich habe Arbeit, 2 gesunde wunderbare kinder, ein Dach übern kopp mit garten können den Sonnenauf- und Untergang sehen, Blumen im garten mit einem Igel im Laubhaufen der Winterschlaf macht, ein auto, können uns jeden tag warmes essen leisten, kleine tagesausflüge auch mal einen richtigen urlaub, sind alle 3 gesund, munter glücklich und lieben uns, für mich ist das schon purer Luxus. Wir sind zufrieden, und höher hinaus kann man immer aber dass muss nicht immer sein, brauche keine 2 ferraris in der garage, alles eine einstellungssache ;-) alleine Morgens aufstehen kinderherzhaft lachen hören weil sie schon wieder blödsinn machen, Das ist Luxus weil dass kann mir keiner mit einer Summe X in Euro bezahlen ;-) das ist unbezahlbar

0

Falsche Frage. Ab wann empfindest DU dich als reich? Reich an Freundschaften, Lebensqualität, tollen Erlebnissen... Oder arbeite 1 Jahr als Zuhälter

Reich ist man, wenn einem die Gesellschaft mehr gibt, als man zurückgeben muss. Das ist in Deutschland etwa ab 2 Millionen Euro Kapitalvermögen der Fall.

Wenn du 42% Steuern zahlen darfst als Spitzenverdiener :) !

Fehler: Als solcher zahlt man keine Steuern.

0

In deutschland zahlst du immer steuern ich zahl ca die hälfte

0

das merkst du glaub ich wenns soweit is,,,mach die da ma keine sorgen;b

„Wirklich reich ist ein Mensch nur dann, wenn er das Herz eines geliebten Menschen besitzt.“

Greta Garbo

Reich...an Erfahrung, mit zunehmendem Alter.

ab wenn man geld hat

Was möchtest Du wissen?