Regelmäßige Pflege und Babyprodukte können auch oft Abhilfe leisten ; Cremen mitAloe Vera wie das oft in Cremen enthalten ist die man bei Sonnenbrand verwendet 

ansonsten Kosmetikerin aufsuchen 

...zur Antwort

Also ich würde es mit einem Foto dokumentieren und erstmal dem Hausmeister Hausverwaltung melden und von dort die Reaktion abwarten

...zur Antwort

Also das wichtigste ist das Antibiotikum, auf die Schmerzmittel wenn es für dich so okay ist kannst du gerne verzichten, die Schmerzgrenze ist eben bei jeder Person unterschiedlich

...zur Antwort

Also mit den teuren Reinigern ist es eben z.B. in 5 Minuten erledigt mit normlen Mitteln braucht man eben 10 Minuten für das gleiche Ergebnis ;-)

Ich nehme aber auch nur in eine SB Wäsche einen Eimer Spülmittel Schwamm mit und dann wird mit normalem Spülwasser gereinigt ;-)

...zur Antwort

Das ist von Künstler zu Künstler unterschiedlich, beim Veranstalter nachfragen bzw. bei dem wo du das meet and greet gewonnen hast, da es vor oder nach dem Konzert statt finden kann

...zur Antwort

Dann rechne deine Fehltage mal bis Dezember zusammen, das hätte mich damals fast eine Prüfungszulassung gekostet wegen Schwangerschaft und zu fehle Fehltage 1 Tag mehr und die Prüfungszulassung wäre nicht mehr gegeben :-(

Und dann rede mit dem Neurologen und schildere die Situation wie hier und entscheidet zusammen ob Krankschreiben der richtige Weg ist oder nochmals die Aussprache zu suchen und eine Lösung ohne weglaufen sinn macht.

...zur Antwort

Ja er darf es, und ich denke ihm wird mit dir der Kragen geplatzt sein, weil es immer und immer wieder das gleiche sein wird und er kein Papagei ist ;-)

...zur Antwort

Wie bekomme ich als Vater das Aufenthaltsbestimmungsrecht

Hallo erstmal,

meine Frau und ich sind jetzt seid knapp 3 Monaten getrennt, und ist mit unserem gemeinsamen Sohn (fast 3 Jahre) ausgezogen, ich musstte wegen meiner Arbeit knapp 100 km in eine andere Stadt ziehen, der kleine hängt unheimlich an mir, und bin auch seine Hauptbezugsperson, da ich weiß wie meine noch Frau ist, und den kleinen nur als Druckmittel gegen mich einsetzen wird, und es schon gemacht hat, und das sie den kleinen nur hat damit sie nicht arbeiten braucht. Ich hatte schon einen Antrag im Eilerfahren gestellt, aber das Gericht hat mit dem Jugendamt entschieden das der kleine bis zum Hauptsacheverfahren seinen Lebensmittelpunkt bei der Mutter hat.

Nach der Verhandlung hatte der Umgang aufeinmal sehr gut geklappt, wir konnten auch gut mitteinander reden was den kleinen betrifft, und sie hat ihn mir auch an mehr Wochenenden gegeben als sie eigentlich gemusst hätte.

Letzte Woche war er in den Herbstferien für eine Woche bei mir, und er hatte eine richtig schöne Woche, und wollte auch eigentlich garnicht zu Mama zurück, es war auch vereinbart das ich ihn Sonntag wieder zurück bringe, Samstag Nachmittag rief sie mich an, das sie starke Rückenschmerzen hat, und ob es für mich Ok wäre wenn der kleine noch eine Woche bei mir bleibt, für mich war das echt kein Problem und hab dann dem kleinen versprochen das er noch länger bei mir bleiben darf, am nächsten Tag also Sonntag rief sie mich aufeinmal an das sie den kleinen in 2 Stunden bei mir abholen wird, und hat mir nicht mal einen Grund dafür nennen gewollt, sie meinte nur das ihr Anwalt schon bescheid wissen würde das sie den kleinen abholt (es war Sonntag welcher Anwalt ist da zu ereichen) und hat gesagt den Grund werde ich schon noch erfahren, und ich werde sehen was ich davon habe, gegen 20 Uhr hat sie ihn dann bei mir abgeholt, und der kleine wollte überhaupt nicht mit ihr mit, er hat sich an mir dann an meinem Vater richtig festgeklammert und wollte nicht zu ihr ins Auto, (das ist jedes mal so er will nie zurück zu Mama) und ich kann mir jedes mal von ihr anhören das ich den kleinen beeinflussen würde und nur schlecht in seiner Gegenwart von ihr reden würde, Ich kann mir echt nicht vorstellen das sie mit so Aktionen im Wohle von dem kleinen Handelt, und das war schon das 4 mal das sie ähnliche Sachen gemacht hat, und sich nicht an absprachen hält die wir kurz vorher vereinbart haben, aber das Jugendamt sieht das ja nicht als Kindesgefährdung. Was hab ich für Möglichkeiten das Aufenthaltsbestimmungsrecht zubekommen?

Hoffe mir kann hier jemand helfen.

...zur Frage

Also ja ein Anwalt hat immer ein Handy uns ist in Notfällen 24h erreichbar, du solltest das nicht hier unter 0815 Leuten besprechen die die ganzen Hintergründe Einzelfälle nicht kennen sondern dir auch einen Anwalt suchen und das mit Ihm durchkämpfen

...zur Antwort

Ernährungsstörung, Babyakne, Allergie, Stoffwechselerkrankung, Kinderkrankheiten ... Ganz individuell kann es nur der Kinderarzt beantworten

...zur Antwort