Whatsapp braucht lange zum Senden

Hallo zusammen, gleich vorweg bitte ich um Ernst gemeinte Antworten^^ sowas wie "Was machst du auch", "Mann bist du blöd" und "Selber Schuld" hilft keinen weiter^^

Ich habe mir vergangene Woche das iPhone 5 gekauft, auf iOS6 6.1.2 geupdated und Whatsapp geladen. Ich habe auch einen Bestätigungscode erhalten, auf den in der SMS enthaltenen Link geklickt und kann auch Chatten, habe aber trotzdem folgendes Problem:

Alle Apps sind geschlossen. Ich starte Whatsapp, kann jemandem etwas schreiben und es wird sofort (nach <1s) versendet. Ich klicke 1x auf den Homebutton (HB) und minimiere die App. Ich starte ein zwei andere Apps, kriege eine Whatsapp Benachrichtigung und durch das Multi-Threading (2x HB) kehre ich zu Whatsapp zurück oder klicke meist oben auf den Banner. So, wenn ich jetzt wieder 1x den HB betätige und dann das iPhone sperre, eine Nachricht kriege, es entsperre und dann zurück schreibe, dann ist es ganz oft so, dass ich fast 10s bis sogar 20s brauche um die Nachricht zu senden. Egal wie lang die Nachricht ist. Beende ich die App durch das rote Minuszeichen nach 2x Bestätigen des HB, ist alles wieder in Ordnung.

Das Problem tritt auch nur auf, wenn ich im WLAN bin. Internet-Anbindung ist eine FTTH-Verbindung mit ~100Mbit/s. Im WLAN angebunden bin ich über die AVM FRITZ!Box 7390. Ich habe die App bereits einmal neu installiert und ein zwei mal einen Hard-Reset (Sperrknopf und HB drücken bis Neustart) des iPhones gemacht.

Ich hoffe, ich konnte mein Problem deutlich erklären. Kann mir jemand weiter helfen? Bin ein wenig am Verzweifeln -.-

Lieben Gruß :)

WLAN, Nachrichten, Fritz Box, versenden, brauchen, iPhone 5, WhatsApp
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.