Gilt Tennis als eine Sportart für "Reiche"?

5 Antworten

Hallo! War mal so - stimmt aber nur noch teilweise. Immer noch kommt der grüßte Tel der Tennisspieler nicht gerade aus dem was man Unterschicht nennen kann. Auch weil Tennis immer noch ein recht teurer Sport ist.

Und wenn man dann sieht wie viele Jugendliche Die Bälle - 4 ca 10 Euro - nach 1 Training immer in den Abfall werfen so ist das fast erschreckend.

Man kann Wochen damit spielen, alles Gute.

Das mag in früheren Jahrzehnten mal Gültigkeit gehabt haben. Heutzutage nicht mehr.

Sportarten für Gutbetuchte sind eher Golf und Polo.

Nein aber ist schon etwas teurerer Sport als Fußball oder so

edit.

0

Nein.
Golf gilt als Sportart für Reiche.

Nein, das war vielleicht vor 40 Jahren so, aber das ist längst vorbei.

Was möchtest Du wissen?