Ab wann ist eine Schulnote Schlecht?

Das Ergebnis basiert auf 55 Abstimmungen

Note 4 45%
Note 5 und 6 35%
Note 3 20%

25 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Note 5 und 6

Fünf und Sechs sind aus meiner Sicht wirklich schlecht - die Vier ist zwar bedenklich, aber noch "ausreichend", wie es ja auch in der Definition heißt. Mit einer Vier wird man auch problemlos versetzt, ohne dass man über eine andere Note ausgleichen muss. Letztlich ist sogar eine Fünf kein Hindernis, solange man ausgleichen kann, aber es sieht unschön aus.

Es kommt jedoch auf den eigenen Maßstab an. Das, was man zu meiner Schulzeit als "Notengeier" bezeichnet hat, wird schon bei einer Drei ausflippen und ein langes Gesicht ziehen; der gemütliche Schüler, der meistens so im Dreierbereich unterwegs ist, findet auch eine Vier meist noch passabel.

Das kommt darauf an, was man erreichen möchte und was man sonst so erreicht.

Für jemanden, dessen Ziel darin besteht, einfach nur zu bestehen, ist eine 4 eine Note, die diesen Wunsch erfüllt und somit nicht schlecht ist.

Für jemanden, der Medizin studieren möchte und auf ein 1,0-Abi hinarbeitet, ist es natürlich schlecht wenn er zwischendurch mal eine 3 abliefert.

Ganz einfach..es ist nämlich subjektiv...Wenn einer ein 1 hat und einer eine 2 dann hat der mit der 2 die schlechtere Note...dann ist 1 gut 2 aber schlecht.

Um das jetzt auf die Allgemeinheit zu Projizieren müsste man den durchschnitt aller Schüler nehmen...ist der bei 3 dann ist alles unter 2 schlecht und alles drüber gut...ist der Durchschnitt bei 2 dann ist eine 3 auch schon "schlecht".

Dann kann man noch sagen es ist ein Bewetungssystem...dann sind die Noten (Zahlen)die Wörter die sie bedeuten-

1 Sehr gut

2 Gut

3 Befriedigend...ect.

Dann wäre alles ab 3 nicht mehr gut...aber ob es dann gleich "schlecht" ist....

Note 4

"ausreichend" ist die offizielle Lesart der Note 4.
Es reicht aus, um versetzt zu werden.
Ansonsten reicht es leider nicht viel weiter mit Blick auf Berufschancen und Ausbildung.

Kommt auf das Fach an. Bei meinem letzten Bewerbungsgespräch hatte mein Chef am Schluss noch mein Zeugnis der 10 Klasse aus der Bewerbungsmappe genommen und bei der 5 in Musik gelacht und sagte "Sie auch?" ;D Bin Informatiker

1
Note 4

Also das bringt dir jetzt wahrscheinlich nicht wirklich sehr viel aber bei uns in der Schweiz / Liechtenstein ist ja 6 die beste Note.

Und alles unter einer 4 ist bei uns ungenügend (schlecht).

Was möchtest Du wissen?