Ab wann gewöhnt man sich arbeiten zu gehen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo.

Mir ist das nachmittags arbeiten erst schwer gefallen, aber nachdem ich mit Mut elahn und auch mit Herzblut und mal ein Lob vom Chef das Motiviert, gewaltig.

Bis ich alles kannte war meine Lehrzeit fast zu ende, aber wurde schnell hochgehieft, so, das es Spaß machte, das Gehalt stimmte.

Doch ich war in der Firma 18 Jahre, weil ich mit dem Jr. nicht auf einer Wellenlänge kam.

Bley 1914

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich brauche 9-12 Monate bis alles gut klappt, aber ans frühe aufstehen gewöhne ich mich glaube ich nie!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Neue Tätigkeiten muss man etwa fünf Mal richtig gemacht haben, bis sie "sitzen", aber ich denke, es geht dir um mehr. 

Für mich klingt es so, als würdest du gerade ins Berufsleben einsteigen und hättest davor nicht viel getan. Ob du dich daran gewöhnst, hängt von deiner Einstellung ab. Wenn du jeden Tag mit dem Gefühl zur Arbeit gehst "Ich will das eigentlich nicht machen, ich muss aber, fürs Geld, manno, wie doof" wirst du dein Leben lang Schwierigkeiten haben, dich ans Arbeiten zu gewöhnen. Du gewöhnst dich dann höchstens an den Frust und vergisst, dass es auch anders geht. Wenn du irgendwann kapierst, dass Arbeit der Hebel ist, mit dem du dich in dein selbstbestimmtes, freies, geiles Leben katapultieren kannst, und dich 21 Tage an diese Idee gewöhnst (21 Tage mit täglicher(!) Anwendung einer neuen Gewohnheit etablieren diese), kriegst du auch ratz fatz eine neue Routine - nicht im Sinne der eingeschleiften Ödnis, wenn einem der Aufwand dann auch vollends egal wird (ernsthaft: willst du das etwa erreichen?), sondern im Sinne dessen, dass du regelmäßig und ohne zusätzliche Anstrengung das Neue anwenden kannst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist von Typ zu Typ unterschiedlich.

Ich selber brauche ca. 6 Monate um mich eingearbeitet zu fühlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Montag  halt.  Das bleibt  immer so. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?