800 meter lauf-mädchen

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Unter 4 Minuten sollte man schon laufen können, wer sich regelmmäßg bewegt müsste auch 3:30 packen können. Wer in seiner Freizeit auch mal läuft kann in deinem Alter auch unter 3:00 Minuten laufen.

Letztes habe ich mich mit einer 11-jährigen unterhalten, die 800m in 2:38 gelaufen ist, sie wurde damit aber auch 2. bei den Landesmeisterschaften in der U12.

Fürs Sportabzeichen liegen die Zeiten für 14-jährige Mädchen bei 5:00 (Bronze), 4:20 (Silber) und 3:35 (Gold). Wenn man einigermaßen fit ist und die 800m durchläuft, dann sind 5 Min. kein Problem. Das sollte man schon schaffen. 14-jährige Wettkampfläuferinnen laufen die 800m unter 3 Minuten.

Das kommt ganz drauf an ob man Sport treibt oder es nur ab und zu mal so macht. Wenn man nicht wirklich viel läuft sind 3:00-3:30min echt super und sonst wenn man aktiv Kurzstrecken läuft wäre eine Zeit unter 2:50min schon gut :)

sry, ich habe vergessen zu schreiben, dass ich 14 Jahre alt und 1,66m groß bin.

0

Meine Tochter lief als Vierzehnjährige vor längerer Zeit 2:42 Minuten! Gehörte damals aber auch zu den zehn Besten in Schleswig-Holstein und war auch darauf spezialisiert - natürlich in einem Verein, in welchem sie ausschließlich Mittelstrecke trainierte. Also unter drei Minuten zu laufen, das wäre für eine Vierzehnjährige schon super! Ich weiß nicht, ob so etwas ohne Training überhaupt möglich ist! Oder man ist halt ein besonderes Talent! 

schlecht 😂 des is nicht mal quali für süddeutsche 😂😂😂 ich bin sprinterin und lauf so viel

0

Mein 12-jähriges Kind rennt die Strecke in 2:46. Das macht mir schon ein bisschen Angst vor dem Leistungssportdruck für ein Pubertier

Was möchtest Du wissen?