4,5 Stunden nach Pilleneinnahme erbrochen, schutz?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nur Erbrechen innerhalb von vier Stunden nach Einnahme der Pille kann die Wirkung beeinflussen.

Spätestens nach vier Stunden sind die Wirkstoffe ins Blut übergegangen.

Das steht auch in der Packungsbeilage.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo AkuDemy

4 Stunden nach Einnahme der Pille sind die Wirkstoffe in den Organismus übergegangen und man ist weiterhin geschützt. Nur wenn man innerhalb der 4 Stunden erbricht oder Durchfall hat muss man eine Pille nachnehmen um den Schutz nicht zu verlieren. Als Durchfall zählt in diesem Fall nur wässriger Durchfall.

 Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte lies hierzu die Packungsbeilage deiner Pille, dort steht die Antwort auf deine Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AkuDemy
25.11.2016, 22:27

Laut Beilage ist sie in 4 Stunden absorbiert, nur nachdem mein Frühstück wieder hochkam, ist fraglich ob überhaupt irgendwas verdauungs-technisch passiert ist.

0

Was möchtest Du wissen?