Hey~

Ich habe erst mit 12 angefangen zu zeichnen und ich kann mir durchaus lobend auf die Schulter klopfen.

Manche Menschen können besser beobachten. Darauf kommt es denke ich an. Der eine beobachtet seine Umgebung eben mehr als der andere. Dadurch verstehen 'Künstler' auch Schattensetzung ect. Proportionen. Sie beobachten genau.

Natürlich kann man nicht einfach als 'unbegabter' einen Apfel stunden lang beobachten und ihn dann Perfekt zeichnen. Es ist wohl auch eine 'gabe' in dem sinn, dass man seine Gedanken auch 1:1 auf papier bringen kann. Umsetzungsvermögen vielleicht?

...zur Antwort

Stulpen drüber -> Psychatrische Hilfe.

...zur Antwort