4 Boxen an eine PA Anlage

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Zuerst mal zu dem Magnat- Boxen, 4-8 Ohm. Entweder hat eine Box 4 oder 8 Ohm. Dann sollte man noch wissen, wieviel Ohm an den Verstärker abgeschlossen werden dürfen (steht normalerweise neben den Anschlüssen). Du kannst mal den Versuch machen, je 2 Boxen an den Ausgängen in Reihe zu schalten, dann kannst du sicher sein, dass der Verstärker keinen Schaden nimmt, Allerdings könnte es sein, dass der Widerstand (Impedanz) dann zu hoch ist, wodurch keine ausreichende Lautstärke erreicht wird. Parallel schalten darfst du 2 Boxen nicht, weil sich sonst die Impedanz verkleinert, was den Verstärker evt. stark überlasten würde.

Nein,die hast du nicht.Was willst du da auch so viel anschließen?Der hat gerade 2 x 120 Watt RMS an 4Ohm.Diese billig-Endtsufen kosten nicht viel.Die gibt es für ca 70€.Daher kaufe dir lieber eine zweite Endstufe und schließe da das andere Boxenpaar an.

Hi

Wozu? Bei verschiedenen Watt Zahlen der Boxen geht dein Sound sowieso baden. Entweder die beiden 500W oder die beiden 300W. Wobei die 500er bei mehr Lautstärke den besseren Sound liefern sollten.

Gruß Nino

Das ist nicht richtig, die Watt- Zahl der Boxen gibt nur an, wieviel Leistung eine Box aushält, ohne früher oder später den Geist aufzugeben.

0

erstens: falsch! zweitens: haben diese boxen irgendwas mit sound zu tun?

0
@Wahnsinnsr1nd

Ich weiß nicht was man heute unter Boxen versteht. bei uns kam da immer die Musik raus. Also entweder ein guter Sound, wenn sie richtig angeschlossen wurden oder einfach nur Murks. Aber vielleicht ist auch der Begriff Sound nicht mehr gewünscht. Wie sagt ihr denn heute? Gruß Nino

0

am besten schmeißt du den ramsch weg! bei keinem teil deiner ausrüstung wird auch nur eine angabe stimmen. mit PA hat das schon garnix zu tun. eine echte PA endstufe läufut eigentlich immer 2 ohm stabil, auch wenn der hersteller mindestens 4 oder 2,7 ohm empfiehlt. 4 ohm verkraftet jede PA endstufe. aber bei solchem spielzeug kann dafür keiner garantieren.

Was hat das mit seiner Frage zu tun? Du teilst ihm nur deine Meinung mit,aber eine Hilfe ist das leider nicht. (Und ob er deine Fachkenntnisse versteht glaube ich nicht wirklich.) Guß Nino

0
@chanfan

die frage ist hier beantwortet. glaubt man dem hersteller darf man die boxen parallel schalten. ob das tatsächlich auf dauer funzt ist ne andere geschichte.

0
@Wahnsinnsr1nd

witzig wenn man den verstärker sucht dann findet man als erstes " taugt nix war ein absoluter reinfall" :D find ich gut

naja da die kanäle von dem ding schon so gerne mal nach 5 minuten powern den geist aufgeben. wird das sicher gut funktionieren

0

Könnt ihr mir irgend ein Verstärker entfehlen und boxen ?

aber gerne.

was, wie viele willst du beschallen? kommst du an geld für ne richtige PA ran? wie sieht dein budget aus? das, was die 4 auna kisten kosten, reicht vielleicht für die verkabelung. einsteiger PAs gibts meiner meinung nach nicht. es gibt geeignetes und ungeeignetes material. von vorteil ist, wenn deine PA dann auch vermietpotenzial besitzt, so bekommt man, wenn man es geschickt anstellt wieder ein teil des geldes rein.

0

die anlage ist für den einstieg sehr gut. top klang. wirklich high end! ausbaufähig. sehr laut. aber nur geeignet, wenn du das ernst meinst, was die wenigsten tun. die PA ist nämlich auch sehr teuer, aber ihr geld wert.

http://twaudio.de/de/komplettsysteme/pa-sys-two

0

Was möchtest Du wissen?