3 x PIN falsch eingegeben! puk-prozess geht nicht!

2 Antworten

Dann ist der Puk falsch. Der steht auf dem Zettel. Nach eingabe einer falschen Pin wirds du vom Handy aufgefordert, den Puk einzugeben, danach eine neue Pin eingeben und durch nochmalige Eingabe speichern. Wenn dann wieder falsche Pin steht, ist der Puk falsch. Nach 10 maliger falscher Puk ist die Karte dauerhaft gesperrt.

muss ich dann auch noch für die karte weiter bezahlen ? das ist ne partner karte für 7,65 E im monat ! ?

0
@NBAfreak96

Natürlich, der Kartenanbieter weiß ja nicht, dass deine Karte vom Handy gesperrt wurde. Eine Ersatzkarte (kostet um die 15 Euro) mit gleicher Handynummer (und neuer Pin + Puk) kannst du von der Hotline anfordern.

0

bei dem zettel von deinem anbietersind felder auf denen steht zb PUK 1 und PUK2 und so weiter.und dann nimmst du PUK1 und tippst es einfach in dein handy ein.

und wenn ich dann einen neuen sim-pin eingebe steht da das der nicht über einstimmt ! Frage zu ende lesen

0

Was möchtest Du wissen?