2000 geboren.. Geile Kindheit oder zu spät?

8 Antworten

Ob man eine geile Kindheit hat oder nicht kommt doch nicht auf die Zeit an in der man geboren wurde. Wir fanden unsere Kindheit eben aus den und den Gründen toll und unsere Eltern aus wieder anderen Gründen. Du wirst deinen Kindern eventuell erzählen das deine Kindheit toll war weil es noch keinen oculus rift usw gab. Jeder behauptet seine Kindheit war die beste weil er es eben so empfindet. Hat nichts mit der Zeit zu tun.

.....viel zu spät.....! In meiner Kindheit (1970er Jahre) haben wir (immer ca. 5-10 Kinder) nach der Schule und am Wochenende draussen getroffen und dort gemeinsam etwas unternommen (ganz ohne "Verabredung"), völlig egal, wie das Wetter war. Ich glaube, mit Einführung des Privatfernsehens und damit der 24 h Rundum-TV-Versorgung (80er) sowie den dann weit verbreiteten Videorekordern war das dann vorbei....die Kinder fingen an, sich "elektronisch" unterhalten zu lassen. Natürlich sind da auch überängstliche Eltern schuld, die ihren Nachwuchs lieber "sicher" vor dem TV, der Konsole oder dem PC "geparkt" wissen, statt im Wald auf Bäumen herumkletternd, am Bach Staudämme bauend oder mit dem Fahrrad "wild herumheizend"....nein, ich beneide heutige Kinder nicht um ihre Kindheit.....meine war um Längen "geiIer"......

Das dümmste was ich je gelesen habe. Klingst auch ziemlich egoistisch da du meinst du hattet die ''geilste Kindheit''.. Ich war genauso nach der Schule mit 7 Freunden oder 8 draußen im Wald und haben gespielt. Wir haben immer im Wald nach Stöcken gesucht und ein "Haus" gebaut. Ich hatte bis 2008/2009 kein Handy und hab dann ein Tastenhandy bekommen von Nokia. Am PC war ich nicht und jetzt hör auf andere schlecht zu machen ;)

0
@NikeL0ve

Weder habe ich behauptet, "die geilste Kindheit" gehabt zu haben, noch möchte ich Deine schlechtreden.....und wüsste schon gar nicht, was das mit Egoismus zu tun haben soll....übrigens mache ich niemanden schlecht.....(Lesen und verstehen scheint allerdings nicht Deine Kompetenz zu sein....)

0

Wie du selbst sagst, hängt das von den Eltern ab. Mein Kind ist erst 3 und ist jeden Tag im Wald unterwegs, Klettert auf alles, was ihm in die Quere kommt und spielt bei Wind und Wetter im Matsch. Mein Kind darf vieles, was meine Geschwister und ich Anfang der 80er nicht durften ;-)

0
@maulmau

Das freut mich für Dein Kind! Leider ist das nicht für alle Eltern so selbstverständlich....und klar gab es auch "früher" überbesorgte Eltern.....aber es scheint so, als ob diese "Spezies" sich immer weiter ausbreitet (Einige Klassenkameraden von meinem 13jährigem Sohn dürfen nicht Fußball spielen. Mutti hat Angst vor Schmutz und Bakterien sowie vor Verletzungen....)

0

Meine Oma wurde vor kurzem gebeten, mal etwas schönes aus ihrer Kindheit zu erzählen. Sie wurde 1935 geboren und konnte sich nicht an eine schöne Begebenheit erinnern. Wen wundert  es, der Krieg, Hunger, Krankheit, Gewalt und Tod ihrer Geschwister bestimmten ihren Alltag. Ich glaube, wir alle, die von diesen Grausamkeiten des Lebens verschont blieben, können behaupten, dass wir eine glückliche Kindheit haben. Wie wir diese aufgrund neuen Entwicklungen und Erfindungen gestalten, liegt allein in unserer Hand.

reif und kind sein mit 14?

ich bin 14 jahre, ich will nicht behaupten, dass ich reif bin, aber dass ich mich oft reifer als andere verhalte, und schon viel über das leben nachgedacht habe. also bin ich das gegenteil von kindischen/pubertären verhalten. (wurde mir auch schon oft von lehrern/ärzten usw rückgemeldet) allerdings habe ich immernoch ein inneres kind, dass ich auch gerne mehr "leben" würde. wenn ich auf kleine kinder aufpassen darf, macht es mir total viel spass mit ihnen zu spielen. findet ihr es komisch, wenn sich 14 jährige (mädchen) manchmal kindisch verhalten wollen? gerne spielen usw... einfach kind sein? kommt das daher, dass ich in meiner kindheit sehr oft die rolle meiner mutter eingenommen habe? und jetzt meine kindheit nachholen will? gleichzeitig mag ich aber auch nicht ganz kind sein, nur hin und wieder mal. ich hätte z.b. kein problem einen freund zu haben... (eigentlich ist man mit 14 ja auch noch ein kind (auch wenn man heutzutage immer schneller erwachsen werden muss), aber ich bin psychisch immer schon sehr "erwachsen" gewesen)

...zur Frage

was tun?geburtszeit?

wir worden zu spät geboren um die welt zu erkunden und zu früh für das weltall.also was sollen wir tun?

...zur Frage

Traurig weil ich zu spät auf die welt gekommen bin?

Hallo..

Es ist so das ich zwei Geschwister habe.. mein Bruder ist 1991 auf die Welt gekommen und meine Schwester 1989.. und sie haben immer alles zusammen gemacht und hatten eine schöne Vergangenheit. Mein Vater z.B. war früher sehr sportlich und war immer mit meinen Geschwistern draußen.. damals gab es Pokemon im Fernsehen was sehr beliebt war. Ich dagegen bin erst 2000 auf die Welt gekommen. Da waren meine Geschwister schon so 10 bis 13 Jahre alt ungefähr.. momentan bin ich schon 16 , mein Bruder 25 und meine Schwester 27... Ich bin nur traurig weil ich alleine groß geworden bin und klar ich kann nichts dagegen machen aber meine Vergangenheit war so das ich immer mit Freunden draußen war und blutig nachhause gekommen bin. Ich wünsch mir einfach nur ich wäre jetzt auch so alt wie meine Geschwister.. ich muss alles selber machen :( was meint ihr? War 2000 ein spätes Jahr? Die heutige Jugend ist eh eine Katastrophe. Alle nurnoch mit 7 Jahren an Konsolen und Handys anstatt raus zu gehen.

...zur Frage

Warum bin ich ein Feigling?

Hallo leute seit ich Klein war wurde ich gemobbt und hab mich nicht gewehrt ich hab angst vor jede herausforderung und confrontation und bin sicher ich werde im leben nichts erreichen Weil ich zu schwach fur diese welt bin ich frage euch wird man als feigling geboren oder liegt es an ein trauma in fruhe kindheit?

...zur Frage

Ich vermisse schöne Ereignisse meiner Kindheit?

Hallo Community.Ich vermisse (ab 1.Lebensjahr beginnend) meinen 1. Geburtstag 2000,Ostseeurlaub 2000,Weichnachten 2000,Ostern2001,2.Geb.2001,Weihn. 2001,Ostern 2002-2005, 3.,4.,5.,6. Geburtstag 2002,03,04,05 Weihnachten 2002-2005 und Schwarzwaldkurztrip,Europapark,Hansapark,Strand im sand spielen,Legoland 2004,PlaymobilFunPark 2001 und 2005.Ist das normal? Oder was kann ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?