Was ist so schlimm daran, im 21. Jahrhundert geboren zu sein?

7 Antworten

Wir haben diese Sendungen und Serien alle bis wir Jugendliche wurden geguckt!

Ihr dagegen habt das vielleicht auch aber dann kam der Wechsel der Medien und die meinen wir sollen verblödetet Serien in Nick oder Super RTL spielen! Deswegen guckt ihr die! Bei uns gab es wenig verblödetete Serien! Die meisten guckten mit Liebe König der Löwen, Atlantis, usw. Ihr kennt diese Filme halt nicht!

Wir sagen nicht ihr seit verblödet wegen den Serien oder dem Fernsehen sondern weil ihr Frecher zu älteren seit! Sowas kam in unserem alter mit ca12 Jahren nie in den Sinn ... manchmal schon aber dann waren diese Älteren mit uns bekannt und nahmen es nicht ernst :)

Und wir sagen nicht ihr alle seit dumm ? Nur die meisten :)

Weil wir damals noch "Angst" hatten an Älteren vorbeizugehen und Respekt gezeigt haben. Jetzt sehe ich immer 11, 12 Jährige Kinder an mir vorbeilaufen, die schon extra viel Kajal und Lippenstift ins Gesicht geschmiert haben und mit Absatzschuhen da langstöckeln, obwohl sie aussehen wie eine Ente mit gebrochenen Füßen. Ich seh's ja immer an meinen drei Geschwistern. Vor allem mein jüngster Bruder (wird bald 8) zeigt Null Repspekt, nennt auch seine Mutter A****loch und so weiter - wobei das natürlich auch alles an der Erziehung liegt.

Soll nicht heißen, dass alle so sind! Ich kenne auch "normale" jüngere Kinder. Und du hast deine Frage ja auch wie ein ganz normaler und höflicher Mensch gestellt. Aber der Großteil, zumindest in unserer Stadt, ist einfach nur rotzefrech, schmeißt mit allerhand Kraftausdrücken um sich, trinkt und raucht und will allem voran eins sein - cool. Aber cool war damals bei uns, wenn du als Mädchen Pokémon gespielt hast oder Mutproben wie vom 5er springen gemacht hast. Heute besteht dass eher aus "Klau das und das" oder "trink Wodka" oder was weiß ich. Dass die Mädels da reihenweise die Tops von Jack Daniels tragen, sagt ja auch schon alles -_-

Fazit: Es ist nicht schlimm, aber du wirst automatisch durch die ganzen anderen runtergemacht, mit denen du zusammen geboren bist. ^^

Diese Art von Jugendlichen habe ich auch schon oft gesehen.. Ich find das aber echt schade, dass die die eigentlich garnicht so wie diese Jugendlichen sind trotzdem als so respektlos,und asozial abgestempelt werden nur weil wir im selben Jahr(hundert) geboren sind. Das mit den Mutproben stimmt auch teilweise. Bei mir und meinen Freunden jetzt nicht, aber die Hälfte der 12-13 Jährigen aus unserer Stadt haben schon mit 11 angefangen zu Rauchen und Alkohol zu trinken nur um zu den ''Coolen'' zu gehören. Die Jungs aus unserer Stufe sind auch total respektlos zu den Lehrern/Erwachsenen. Ich bin froh, dass ich nicht so bin.

1

Die sind neidisch, weil du praktisch eine neuere und damit bessere Version des Menschen mit neuen Funktionen bist. Und weil 2000 eine bessere und schönere Zahl ist als 1999 oder 1998. Das weiß ich aus eigener Erfahrung. LG, Sensei Takeshti

Guter Witz, danke für den Lacher :'D

3

Ja, das sind diese "damals war alles besser" Menschen. Auch wenn "damals" nur zwei Jahre früher war. Mach dir nichts draus ;)

Weil man kaum noch Kinder draußen spielen sieht,die sitzen fast alle geparkt vorm PC oder TV zu Hause,werden gegen alles mögliche geimpft,mobben sich gegenseitig,später fangen sie an zu ritzen und kriegen verschiedene psychische Probleme...Und vieles mehr..

Und Kinder die 1995 geboren sind, sind also mehr draußen als jene, die 2000 geboren wurden?

1
@Divinitas

Es hat eher was mit dem Fortschritt der Technik zu tun... die "Kindheit" von der man damals sprach entspricht einer anderen, "heutigen Kindheit". Die Entwicklung sollte eigentlich jeder sehen oO

0
@Divinitas

Ja...Ich hab ne Tochter 1994 geboren und einen Sohn 2001 geboren...Ich sehs an ihm,dass seine Freunde nicht rausgehen,im Winter schon garnicht..

0

Was möchtest Du wissen?