200 Liegestütze am Tag und jeden zweiten Tag 100 Kurzhantel Curls, zu viel?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das beschrieben Training ist zu einseitig.

Langfristig wird es nur zu muskulären Dysbalancen führen.

Nur ein ausgewogenes Ganzkörpertraining ist ein gutes Training.

Dabei gibt es unterschiedliche Trainingsziele und Methoden:

https://www.marathonfitness.de/muskelaufbautraining/

Bis zum 20. Lebensjahr ist es ohnehin sinnvoll, submalximale und maximale Trainingsintensitäten zu meiden.

Das ist deshalb so, da bis zum 20. Lebensjahr das Längenwachstum der Knochen noch nicht abgeschlossen ist, deren Enden sich noch nicht verfestigt haben.

Training im Kraftausdauerbereich oder mit dem eigenen Körpergewicht ist unkritisch.

Grundsätzlich ist es ausreichend, wenn 2 bis 3 x in der Woche ein Ganzkörpertraining absolviert wird, da Muskeln nur nach Belastung in deren Regenerationsphase wachsen

Günter

Mach ein Ganzkörpertraining, je Übung 3 Sätze a`12 Übungen. Jeden 2. oder 3. Tag, reicht völlig aus.

Eindeutig zu viel.

Der ideale Wiederholungsbereich um die Hypertrophie der Muskeln zu stimulieren, also das Muskelwachstum anzuregen, liegt bei 5 bis 8 Wiederholungen pro Satz. Und man sollte maximal 5 Sätze einer komplexen Übung ausführen - Isolationsübungen wie Bizepscurls brauchen nur 3. Und dann schön 48 Stunden Zeit zur Regeneration lassen.

 

Wäre es nichtmehr zu viel wenn ich nur 200 Liegestütze mache und Kurzhantel weg lasse?

0
@diefrage97

Das gleiche gilt auch für die Brustmuskulatur - es gilt für alle Muskelgruppen: 5 bis 8 (bei kleineren Muskelgruppen maximal 12) Wiederholungen pro Satz. Und drei bis maximal fünf Sätze.

200 Liegestütze werden deine Brustmuskulatur nicht wachsen lassen. Damit trainierst du die Muskelfasern, die für die Kraftausdauer zuständig sind, die können aber nicht breiter werden.

0

Mach weniger von den Sachen und trainier mehr Muskelgruppen und intensiver mit mehr Gewichten und deutlich weniger Wiederholungen. Mach mit den Hanteln ca. 10 Wiederholungen und das 3 mal. Versuch auch mehr Eiweiß zu dir zu nehmen Pro KG ca. 1,5-2g Eiweiß.

Ist doch der absolute Quatsch. Fang mal mit 50/50 an. Dann siehste weiter. Ich nehme mir doch auch nicht vor, jeden Tag nen Triathlon zu laufen und dann hör ich nach 5km auf weil ich nicht mehr kann. Machte keine Sinne. Stück für Stück, jede Woche 10% drauf. Das wird dich schon ordentlich auspowern.

Zu einseitig ist das. Such dir einen vernünftigen Plan für alle Muskelgruppen.

Warum einseitig? Mit Liegestütze trainiert man den ganzen Körper ;)

0
@diefrage97

Nein tut man nicht, wie kommst du da drauf?
Brust ist das, bisschen Trizeps, Bizeps, oberer Rücken und Bauch. Das wars..

Glaub einfach nicht Halbwahrheiten die du irgendwo aufgeschnappt hast und informier dich richtig, sonst trainierst du für die Katz.

0

Aber am meisten nur die Brust und den trizeps

0

ja ist schon richtig mach noch nur sowas fahr mal rad geh schwimmen und mit den liegestützen musst du viel mehr. machen ungefähr 4000 😉

0

Ich hab grad gesehen dass du die selbe Frage immer und immer wieder stellst und natürlich auch immer die selben Antworten kommen, was soll der scheiß?

0

Was möchtest Du wissen?