1 Monat lang jeden Tag 100 Liegestütze und 100x Kurzhantelheben (pro Arm 6kg)?

8 Antworten

Nein es ist nicht schädlich. Hör mal du hängst sogar hinterher.

Andere sind schon in dem Alter in Kampfsport tätig also keine Angst. Über den Tag verteilt bringt dir das nichts richtig. Du bleibst fit, aber die Muskel regenerieren sich zu schnell für die Zeit. Das heißt, dass du sehr sehr sehr sehr langsaaam Muskel aufbaust.

Du solltest dir zwei bis drei Tage in der Woche aussuchen wo du dich austobst. Eine Stunde voll Power geben und richtig Liegestütze in allen Formen machen. Gibt viele Videos im Internet. Training mit eigenem Körper.

Mit 15 müsstest du aber auch schon in die meisten Fitnessstudios reinkommen. Das ist aber nicht notwendig für den Anfang.

Wie gesagt. Besser nur 3 mal die Woche und das nur für eine Stunde mit voller Power statt jeden Tag auf den Tag verteilt.

Vorraussetzungen für Muskelaufbau:
- erhöhte Kalorienzufuhr, also einen Kalorienüberschuss (deinen Tagesbedarf kannst du dir im Inet ausrechnen und dann einfach 300-800 kcal mehr essen)
- hartes Training um entsprechende Wachstumsreize zu setzen
- Regenerationsphase für die Muskeln (eine Muskelgruppe nie zwei Tage hintereinander trainieren!)
- ausreichend Schlaf, da ein Großteil der Regeneration und des Muskelwachstums in der Ruhephase stattfindet
- erhöhte Eiweißzufuhr, ich würde 2 g Eiweiß pro Kg Körpergewicht empfehlen

Nein, in deinem Alter sollte deine Muskulatur sowie dein Knochenbau bereits soweit sein, dass diese sportliche Betätigung nur von Vorteil für dich sein kann. Du solltest allerdings darauf achten, dass wenn du Schmerzen verspürst, du auf jeden Fall sofort eine Pause einlegt. Und achte Im eigenen Interesse auf die saubere Ausführung der Übungen.

Was möchtest Du wissen?