2 Fragen zum Wärmepumpentrockner

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Annamarie92

Unterschied zwischen Kondenstrockner und Ablufttrockner:

Ablufttrockner holt sich die warme Raumluft, erwärmt sie, belüftet die Wäsche und bläst die feuchte Luft ins Freie. Der Raum wird dadurch ausgekühlt.

Kondenstrockner hat 2 Luftstromkreise: Kreis 1 geht über den Heizkörper, durch die Wäsche, wird im Wärmetauscher abgekühlt, das Kondenswasser wird in einen Auffangbehälter oder in einen Ablauf gepumpt und der Kreislauf beginnt wieder von vorne. Im Kreis 2 wird die Raumluft angesaugt, beim Wärmetauscher wird die Luft durch die feuchte Wärme von Kreis 1 erwärmt und als trockene, warme Luft wieder in den Raum zurückgeblasen. Der Raum wird dadurch im Gegensatz zu einem Ablufttrockner nicht ausgekühlt sondern erwärmt.

Der Wärmetauscher trennt die 2 Luftkreise durch dünne Blechlamellen. Die 2 Kreise berühren sich dabei nicht.

Wärmepumpentrockner sind wie Kondenstrockner, nur dass sie statt einem Heizkörper ein Aggregat, ähnlich eines Kühlschrankes haben und dadurch wesentlich weniger Strom zum Trocknen brauchen.

Liebe Grüße HobbyTfz

Weiß niemand was? :(

Welche Antwort erwartest Du denn hier? Mit Geräten ist es so wie mit Autos: Das eine ist nach 12 Jahren auf dem Schrott weil es immer wieder gezickt hat und das andere, genau gleiche Auto läuft 17 Jahre ohne große Probleme... will damit sagen: Da steckt niemand drin!

Zum Thema Wasserabtransport: Das kommt auf das jeweilige Gerät an... das eine kann es, das andere nicht. Kondenstrockner haben ja teilweise auch einen Schlauchanschluß für den Siphon UND einen Auffangbehälter für Kondenswasser.

Geh' in ein paar Geschäfte und schau' Dir ein paar Geräte an, die in Frage kommen könnten. Notiere Dir Hersteller / Typ und google nach Tests und Erfahrungsberichte... mehr kann man nicht machen. Und dann hast Du immer noch das Risiko, dass das Gerät bei "allen im Internet" sehr zufriedenstellend läuft und Du hast halt dummerweise ein Kuckucksei aus der Serie erwischt... man steckt halt nicht drin.

Ich habe in der Verwandschaft zweimal ein und denselben AEG- Trockner. Der eine hat über Steuerung, Antriebsriemen und aufgescheuerten Kabelbaum und diversen Wehwechen schon viele Probleme gehabt, der Andere einmal einen Thermostatschalter und einen Anlaufkondensator... ansonsten nix. Ein und dasselbe Gerät und beide fast zum gleichen Zeitpunkt am selben Ort gekauft...

Mfg

0

Was möchtest Du wissen?