2 Filter im Aquarium?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

80 Liter und 112 Liter ist gehüpft wie gesprungen.

Warum hast du denn überhaupt zwei Filter?

Sind es Innenfilter?

Also zwei Innenfilter im Becken ist schon ziemlich bescheuert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jashi636
07.11.2016, 23:56

naja das Becken ist schon größer wenn es 112 l sind. Sie hatte zwei gehabt und deswegen habe ich jetzt zwei. Ja es sind zwei innenfilter. Wäre ja nur zur Überbrückung bis ich mir eine neuen innenfilter leisten kann.

0

Hallo Jashi636,

es spielt in der Tat keine Rolle, ob 80 oder 112 Liter, zwei Innenfilter sind auf jeden Fall Unfug!

Nachdem die beiden Filter anscheinend sowieso länger abgeschaltet waren und Du die Fische bereits wieder im Becken hast, solltest Du die Wasserwerte gut im Auge behalten und im Falle eines Nitritanstigs, sofort mit großzügigen Wasserwechsel dagegen wirken!

Ich würde Dir deshalb vorschlagen, einen Außenfilter mit 200-300 l/h zu besorgen, der weit effektiver arbeitet wie die beiden Innenfilter, die zur Zeit sowieso nur mechanisch arbeiten, darum sehr auf die Wasserbelastung achten! Außerdem benötigt ein Außenfilter keinen Platz im Becken!

MfG

Norina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jashi636
08.11.2016, 11:11

Das ist gut zu wissen. Das Aquarium war aller höchstens eine Stunde ausgeschaltet. Da ich momentan studiere und wenig Geld zur Verfügung habe ist für mich die Frage wie lange ich meinen jetzigen Filter nutzten kann?

0

ich glaub du kannst auch 20 abschließen und da passiert nichts wir haben ein 280l aquarium aber nir 1 pumpe aber die ist halt auf gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

klar kannst du beide pumpen im becken gleichzeitig betreiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?