2 Festplatten zusammenfügen

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst theoretisch 2 SSDs zu einem RAID 0 zusammenfügen, allerdings gibt es folgende Probleme:

  • Ein Software-RAID (also das von Windows verwaltete) kannst Du nicht benutzen, da Windows von einem solchen System nicht booten kann. Dann müsstest Du noch eine separate Bootplatte haben.
  • Von einem Hardware-Raid (vom Mainboard verwaltet) kann Windows zwar booten, aber hier ist es nicht sichergestellt, dass der Raid-Controller auch SSDs korrekt behandeln kann (z.B. den TRIM-Befehl sauber durchzureichen). Du müsstest dieses an Hand der technischen Daten des  Mainboards prüfen, wenn Du keine Angaben findest, würde ich die Finger davon lassen.
  • Für die Einrichtung eines RAID-Systems musst Du Windows neu installieren! Bei einem RAID 0 hast Du keinerlei Datensicherheit = geht 1 Platte des RAIDs kaputt, sind alle Daten weg, deswegen benutzt man i.d.R. ein RAID 1.

Meine Empfehlung: willst Du mehr Speicherplatz dann:

  1. 1 große SSD kaufen - (Windows kann darauf übertragen werden) oder:
  2. 1 SSD mit Windows behalten, zusätzlich 1 HDD (oder auch SHDD) kaufen, darauf dann alle Programme und Daten speichern.

Zusammenfügen, also aus 2 Festplatten eine machen (im System) wird nicht klappen, aber du kannst 2 im PC einbauen, falls du mind. 2 SATA anschlüsse hast und SATA Kabel dann hast du im Windows Explorer beide Festplatten einzeln.

Die SSD's kannst du vorzugsweise am SATA III anschließen.

Also funktioniert es nicht das ich meine C: SSD mit Windows mit einer zweiten Platte erweitere?

1
@derVogi

Nein, du kannst die 2 nur als jeweils einzelne nutzen, also z.B. Laufwerk C: und Laufwerk D:

aber nicht beide als Laufwerk C:

0

Klar. Kannst soviele Festplatten rein tun wie du willst, solang dein Motherboard etc das zulässt.

Ich selbst habe auch zwei. Eine fürs System und wichtige Programme, die andere für Spiele, Bilder, Videos etc.

Laptop Festplatte mit Betriebssystem in Desktop ohne Betriebssystem?

Kann ich die HDD meines Laptops (ist Windows 10 Home 64-bit drauf) einfach in einen Desktop einbauen, in dem nur eine Festplatte fehlt? Also bootet & läuft das System dann wie auf dem ursprünglichen Laptop? Danke im Voraus :)

...zur Frage

Zwei Festplatten zu einer zusammenfügen

Hallo Leute,

Ich würde gerne meine lokalen Festplatten zusammenfügen.

Ich habe nur eine lokale Festplatte, jedoch der Herrsteller hat diese beim installieren der Programme getrennt. Ich möchte das ändern, dass stört mich quasi.

Habe Windows 7!

Gruß. Maurice

...zur Frage

Was belegt meinen Speicher?

Hab 2 festplatten eingebaut. die eine hat 120 gb (110 gb effektiv). auf dieser ist windows installiert, hat in programme und programme x86 rund 36 gb an daten.

der arbeitsplatz zeigt aber nur freie 5 gb an. Wie komme ich den belegten daten auf die spur? ( auf dem desktop sind keine gro0en dateien, genauso wenig wie in bilder videos etc)

...zur Frage

Raid 0 mit 2 unterschiedlichen SSDs?

hey, ich habe mir eine m.2 SSD für mein OS gekauft und möchte nun meine anderen 2 SSDs zu einem Raid 0 zusammenfassen. Ich habe gehört, dass man nur gleichen Festplatten verwenden kann. ch werde auf dem Raid 0 nur Spiele (die mit steam synchronisiert werden - Datenverlust kein riesiges Problem) nutzen. Ich habe jedoch 2 unterschiedliche SSDs.

  • Samsung 840 Evo 120gb
  • OCZ Arc 120gb

beide habe etwa 500Mb schreib- und Lesegeschwindigkeit.

Ist es ratsam, die beiden SSds zu einem Raid 0 zusammenzufassen oder müssen es GENAU IDENTISCHE (gleiche Bezeichnung) sein, um ein sicheres Raid zu erstellen?

...zur Frage

Xbox 360 Festplatten gleich?

Hallo, ich habe eine Xbox 360 mit 4 GB. Ich möchte Sie auf 20 GB erweitern. Ich finde aber zwei verschiedene Festplatten Varianten, die eine ist grau und die andere ist schwarz (Edel). Sind die beiden Festplatten jetzt gleich oder verschieden??Ich habe jetzt Angst,dass einer von denen in die Xbox passt.

...zur Frage

Windows 8 erkennt VHS Videorecorder nicht

Hallo, könnt Ihr mir bitte weiterhelfen. Ich will vom Videorecorder Filme auf meinen PC überspielen. Dazu kaufte ich einen usb-Video Grabber mit den entsprechenden Steckeradaptern, so daß ich beide Geräte (VHS-Recorder und PC) verbinden kann. Windows 8 erkennt jedoch kein eingestecktes Gerät. Beim Videograbber ist eine cd-rom dabei mit einem Programm" LogiLink" . Den Driver habe ich ohne negative Rückmeldung installiert ???(kann ihn aber nirgens finden, auch nicht unter Downloads). Jetzt versuchte ich "InstallShield Assistent für Ulead Video Studio SE DVD" von der cd zu laden. Unter "Anwenderinformation" werden Registrierungsinformationen gefordert. Da komm ich nicht weiter. Name TOSHIBA steht schon automatisch drin. Firma ??? was soll ich da reinschreiben? Seriennummer: gemäß Geräterückseite habe ich die eingetragen. Die Option "weiter" kann ich nicht anklicken, bzw. es geht nicht weiter. Was kann ich da machen? Danke schon mal...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?