160 stunden im monat, teilzeit-vollzeit? und wieviel urlaub steht mir zu?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nach § 3 Abs. 1 BUrlG beträgt der gesetzliche Mindesturlaub 24 Werktage (Samstage sind auch Werktage!). Einige Tarifverträge auch bis zu 30.

22 Tage sind gesetzlich vorgeschrieben! Mehr muss dir deine Chefin nicht geben!

es sind 24 Werktage! Nicht 22

0
@moochi

Hast Recht! Habe mich verschrieben, es sind 24 Werktage einschließlich Samstag!

0
@glaubeesnicht

vielen lieben dank :)

also falle ich in die vollzeit-schiene mit meinen stunden?egal,wie sich die woche gestaltet?

0
@bunny17981

moochi hat recht - du arbeitest Vollzeit, also hast du vollen Urlaubsanspruch und Sonntage zählen dabei nicht mit. Wenn du ganze Wochen nimmst, kannst du auch den Sonntag davor und den danach mit frei nehmen ohne Berechnung.

0

Was möchtest Du wissen?