10-20 liegestütze am tag? nutzen?

8 Antworten

Nein, wenn du etwas erreichen möchtest dann erhöhe dein Trainingsvolumen. Entweder machst du 20 Liegestütze gefolgt von einer kurzen Pause und wieder holst 20 Liegestütze plus noch ein,zwei oder drei Durchgänge. Das 3 mal die Woche. Oder du nimmst die Hälfte deiner maximalen Liegestützanzahl und machst über den Tag verteilt 4 Durchgänge. Am nächsten Tag 5 Durchgänge, wieder dein Tag später 6 Durchgänge und so weiter. Nach einer Woche machst du einen testest du deine neue maximale Anzahl machst einen Tag Pause und wiederholst das System von vorn.

Wahlweise kannst du dir den Plan von 100liegestütze.de anschauen und ihn befolgen.

Es liegen bislang noch keine gesicherte wissenschaftliche Erkenntnisse über einen Zusammenhang von Liegestützen und positiver Beeinflussung der Sehfähigkeit vor.

Wenn das eib witz sein sollte musste ich lachen wenn nich dann verstehst du die frage nich ;)

0
@Marlin2

Was soll ich nicht verstehen? Die Frage ist doch völlig eineindeutig!

0

Hahahahaha :'D

0

oh nein das müssen viel mehr sein und dauert monate bis man überhaut ml ansatzweise was sieht

Hey

tut mir leid dich zu enttäuschen aber nach einer Woche wirst du noch keine Ergebnisse erwarten können. Versuch einfach jeden Tag 3 Sätze zu machen -> D.h. du schaffst bsp. 15 am Stück -> Du machst 15stk, machst kurz Pause, machst wieder 15, kurze Pause und dann nochmal soviele wie eben gehen. Wenn du merkst dass du mehr schaffst oder mehr könntest musst du natürlich mehr pro Satz machen.

MfG

Ich glaube nach einer Woche sieht man da noch ned so viel. das müsstest du schon jeden Tag einen Monat lang machen, dann würde man vieleicht etwas erkennen.

Was möchtest Du wissen?