CBD (Cannabis) Öl bei psychischen Beschwerden?

5 Antworten

Du musst es schon regelmässig nehmen und am anfang 1 bis 2 Tage soll man etwas mehr nehmen damit der Körper den Stoff aufnimmt.

Nach der eingewöhnung b.z.w. auffüllen der rezeptoren kann der Körper es gleichmässig ausschütten und es kann wirken.

Mir würde es gut helfen aber meine Krankenkasse übernimmt die kosten leider nicht so das ich es nur etwa 6 Wochen auf eigenleistung getestet habe.

Und CBD hat nichts mit THC zu tun, der THC anteil ist im CBD nicht mehr enhalten weswegen es auch genommen werden kann ohne gegen das BTMG zu verstossen und man darf auch Autofahren damit.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hast du auch ein Vollspektrum Öl mit dem Öl aus den Buds + Hanfsamenöl zum auffüllen oder hast du nur Hanfsamen öl ? Es sind viele Falsche Öle im Handel die nur aus Samen sind und daher nicht wirken können ! Die Onlinebeschreibung ist bei den falschen oft doppeldeutig und auf feagen an den Verkäufer bekommt man dann keine Auskunft.

Am besten aus der Apotheke oder im lokalen CBD shop mit internet / bestellseite

7-20% solltens schon sein

Ich nehme es seit einer Woche regelmäßig und ich behaupte eine Besserung zu spüren. Du musst es regelmäßig nehmen

Woher ich das weiß:Beruf – Altenpflegerin im Behindertenbereich

das problem ist das das nicht soo gut kontrolliert wird, besser wäre es, wenn cbd und thc leichter zugänglich wären in der apotheke oder beim arzt, einzeln oder beides, in tropfen oder blüten, kapseln oder sosnt was.

geprüft auf wirkungsgehalt usw,.

dann könnte man zuverlässiges hochdosiertes CBD aus der apotheke kaufen .

aber das dauert leider noch.

ich habe mir cbd kristalle gekauft, da waren die bewertungen sehr gut, bis zwei fuhren wahren sehr gut mit klarer und spürbarer wirkung, aber die kristale die ich für 50 euro gekauft habe, hatten gar keine wirkung gehabt, usw.

also wenn es nicht wirkt, liegt es meist an produktionsfehlern

Geh doch in die Natur, in den Wald. Der heilt dich. Ist die beste Methode die Psyche zu reinigen.

Bei dem Wetter?

0
@Blindipop

Ja, an den See. Oder zu den Lagerfeuerstellen im Wald. Kannste schön Feuerchen machen und Abend ausklingeln lassen ^^

0
@Blindipop

Ein Gefühl für Sinnhaftigkeit und Systemrelevanz reicht auch aus ^^

Ein Lagerfeuer ist etwas ursprüngliches und fühlt sich sehr gut an, vor allem wenn es in einem Tipi, Jurte oder ähnliches brennt. =)

0
@apparmor

Da überschätzt du den menschlichen Körper. Aber egal.

0
@Blindipop

Warum Körper? Es geht hier um den Wald und seine heilsame Wirnung auf den Körper. Das gilt ultimativ. Also quasi immer.

0

Was möchtest Du wissen?