das Geld weil

Romantisch gesehen Liebe aber psychologisch ist realer: Geld

Nach der Bedürfnispyramide braucht man erstmal die Befriedigung seiner normalen Bedürfnisse und dann kann man so auch entspannt die Liebe finden. Viele Frauen stehen nunmal auch auf Männer mit Geld. Hat wohl wegen des Nachkommens Gründe, also evolutionär logisch erklärbar. ^^

...zur Antwort

Alles ist nur eine Information. Aber sehr komplex in einer Matrix verwoben/überlagert/schwingend und und und... Es grenzt an Unmöglichkeit es auf Echtheit zu testen.

Wenn du zB sehr primitiv im Wald oder in der russischen Tundra leben würdest, also im Einklang mit der Natur, dann würdest du vermutlich nicht mal auf solche Gedanken kommen und alles wäre real und normal. :-D

...zur Antwort

Putin ist genauso in die Agenda involviert wie alle anderen Staatschefs auch ;-)

Weltweite Kooperation ist im Gange aber den Massen wird eine andere Realität präsentiert an die sie glauben sollen. ;-)

...zur Antwort

Ein Date mit Überraschungen bleibt immer positiv im Gedächtnis hängen. Vorausgesetzt dem Partner/der Partnerin gefällt es.

Ein Funke springt meistens erst bei längerem Kontakt und wenn man schon einiges zusammen unternommen hat. Also nicht immer am gleichen Tag, vor allem bei Frauen nicht. Man muss ja von sexuellem Trieb und tatsächlicher Liebe unterscheiden. ^^

Und ich gehe mit einem guten Gefühl von Date zurück, wenn ich das Gefühl habe, dem Partner/der Partnerin hat es gefallen und sie genoß die Zeit mit mir und hat zB auch hin und wieder gelacht. Aber auch ohne lachen kann es interessant gewesen sein, wenn beide gerne zusammen was unternehmen und sich das Gefühl breit macht, dass man sich gegenseitig wertschätzt.

...zur Antwort

Wenn du schnell viele erreichen willst, dann Zettel über die Türklinke aufhängen. Das haben damals viele Menschen gegen TTIP oder CETA gemacht.

So kann man sehr schnell Millionen Zettel verteilen ohne sich langwierigen Diskussionen auseinanderzusetzen, denn auf den Zetteln steht es ja auch in kompakter Form vermutlich. Außerdem gibt es eine Website wo man sich proaktiv meistens noch genauer informieren kann.

...zur Antwort

Sie meint vielleicht einen Mann, der so tut als ob. Ich glaube, dass können Frauen schwer durchschauen oder verstehen, wenn sie jung sind.

Das ist eine Strategie um interessanter rüberzukommen, indem Mann der Frau kaum Aufmerksamkeit schenkt. Sie wird dann umso flippiger und neugieriger. Das hilft nur, wenn der Mann es schafft, das lange durchzuziehen, also über viele Tage. ^^

...zur Antwort

hm, ich habe mal vor vielen Jahren eine Reportage auf SWR oder so gesehen, dass Paare am ehesten zueinander passen oder zusammen sind, die sich ähnlich aussehen zB Kopfform, Gesicht, ...

Demzufolge wäre das mit Lippen auch so. d.h. ein Mann mit schmalen Lippen würde eher eine Frau auch mit schmalen Lippen küssen wollen.

Menschen mit dickeren/vollen Lippen suchen dementsprechend auch solche aus. Ausnahmen kann es aber immer geben. xD

Habe schmale Lippen und würde eine Frau mit vollen Lippen eher nicht attraktiv finden. Aber klar, der Charakter und die Persönlichkeit spielen auch eine Rolle.

...zur Antwort

Mein Traum wäre vielleicht ein Weltenbummler zu sein. Also viel Reisen auf der ganzen Welt. Aber dafür gibt es kein Geld, denke ich. xD

Wobei im Social Media machen das einige die dann durch Werbung ein Einkommen haben. Aber ich will meine Privatsphäre aktuell noch nicht aufgeben, denn ich bin mir nicht sicher welche Eliten wir dort an der Macht haben. ^^

Das Sache mit Julian Assange und Edward Snowden hat mich sehr skeptisch gemacht und die Sache seit 2020 auch. Ich halte zwar viel von Maja Göpel und Richard David Precht und Katharina Nocun und Marina Weisband aber ich weiß tatsächlich nicht ob das alles auch nur inszeniert ist. Eher nicht. Aber solange wir noch kein BGE haben, solange bleibe ich bedeckt. xD :P

...zur Antwort

Das ist eine große geopolitische Inszenierung die schon vor Jahren so geplant war und Donald war da eingeweiht. ;-)

Strategisch gesehen, würden jetzt die Republikaner dem Elon Musk Sympathie zeigen und seine Produkte zB mehr kaufen. Vermutlich. xD

Außerdem ist Elon Musk schon lange für das bedingungslose Grundeinkommen und das steckt die Republikaner auch sozial an. Genialer Schachzug! :-D

...zur Antwort

Ich nehme immer ein Buch zum Badesee und lese es beim sonnen. :)

Aktuell lese ich das Buch "Mit 50 Euro um die Welt - Wie ich mit wenig in der Tasche loszog und als reicher Mensch zurückkam" von Christopher Schacht.

Was ich nicht verstehe, warum er nach seiner Weltreise nun Theologie studiert. Aber vielleicht finde ich die Ursache im Buch. Auf jeden Fall spannend zu lesen. :)

Ich bin nämlich ein Atheist und verstehe ihn noch nicht. Aber vielleicht wurde er schon durch seine Kindheit zu christlich erzogen. Soziale Ansteckung und so.

PS: ich verstehe aber was du kognitionspsychologisch meinst. Lesen erfordert viel kognitive Leistung vom Gehirn. Das ist aber auch gleichzeitig meditativ. Vielleicht ist das eine Win-Win-Situation fürs Gehirn. Für den Körper hat es keinen Nutzen außer man sammelt Wissen und nutzt es dazu um seinen Körper effizienter zu trainieren oder man gewinnt Erkenntnisse für mehr Abwechlung im Alltag was dann wiederum dem Körper helfen kann.

...zur Antwort

Drei.

Eines für die Regelnutzung. Zweites für geheimdienstliche Aktivitäten. Drittes für den Notfall und ohne Sim-Karte aber mit gelegentlicher Nutzung von only GPS. 😎

...zur Antwort