Brille kaputt gemacht ausversehen hilfeee?

6 Antworten

Eigentlich hat man ja eine Haftpflichtversicherung und genau die kommt für den durch dich verursachten Schaden auf. Selber brauchst du das in diesem Fall nicht bezahlen. Andererseits steht der betroffenen Brillenträgerin auch ein Ersatz zu, sie braucht ja in jedem Fall mindestens ein neues Glas.

Entweder du oder deiner versicherung. Wenn du es selbdt zahleb musst und sie dagt du musst nicht zahlen würde ich an deiner stelle trotzdem zummindestens die hälfte zahlen

Entweder Deine Versicherung zahlt es.. oder Du selbst.

Heul nicht rum, klär das umgehend.

Ich weiss nicht was ich machen soll und ob ich was zahlen soll...

Natürlich du bzw. deine Haftpflichtversicherung. Wer denn sonst?

vorallem wie viel...

Genau so viel, wie die Reparatur kostet.

und was ich als erklärung meinen eltern liefern soll

Sag es, wie es ist. Warum willst du da drumherum reden und Ausreden suchen? Shit happens. Dann reguliert man den Schaden, und die Sache ist erledigt.

Deswegen hat man Kunststoffgläser. Wer trägt noch Brillengläser aus Glas🤦🏼‍♀️

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?