Zum Zwitter operieren?

4 Antworten

Das wird schwierig.

Solche Operationen werden in DE eigentlich nur an Personen durchgeführt, welche binär transsexuell sind, bei nicht-binären Personen kann das knifflig werden.

Dafür müssen transsexuelle Menschen eine begleitende Psychotherapie machen und für operative Eingriffe in der Regel mindestens 18 Monate in Therapie sein. Du müsstest also einen Therapeuten finden und ihn entweder belügen und sagen du wärst transsexuell, oder du schaffest es einen zu finden der solche Eingriffe bei nicht-binären Menschen begrüßt.

Das zweite Problem ist auch einen Operateur zu finden, der dazu einwilligt. Diese möchten in Deutschland nämlich in der Regel auch ein Schreiben von dem Therapeuten haben - sonst keine OP.

Außerdem ist es bei transsexuellen Menschen so, dass man vor operativen Maßnahmen in der Regel mindestens 6 Monate Hormontherapie gemacht haben muss, sonst kann es auch zu Schwierigkeiten kommen. Wenn du dies nicht machen möchtest musst du wirklich gute Argumente bringen.

Viertens wird sich vermutlich auch die Krankenkasse quer stellen, das könnte ein ziemlicher Kampf werden, wenn du die Kosten übernommen haben möchtest.

Der erste Schritt wäre für dich also einen Therapeuten zu suchen, der dich bei deinem Vorhaben unterstützt. Wenn du so einen nicht findest, sehe ich kaum Möglichkeiten.

Ach ja, bei der Operation des Genitals wird letztendlich auch die Gebärmutter entfernt. Ich bin mir nicht sicher ob die Eierstöcke zwangsläufig auch rausmüssen, aber falls ja, dann musst du den Rest deines Lebens Sexualhormone künstlich zuführen.

0

Hey, ich weiß nicht ob das konktet geht, ich weiß dass wenn man nichtbinär oder so ist auch die Mastek machen darf. Sprich nicht nur für Transmenschen. Vielleicht solltest du zu einem Trans*erfahrenen Therapeuten hingehen oder zu spezielle Beratungsstellen. Ich weiß leider auch nicht, ob nur der Penis aufbau geht, weil so viel ich weiß muss man schon Testosteron, Mastek usw dafür haben, aber keine Ahnung... Frag lieber einen Experten.

Woher ich das weiß:Hobby

Danke ich hatte Angst das ein blöder Spruch kommt.❤️

0

Zwitter bedeutet aber dass man beide primären Geschlechtsmerkmale hat, also Vagina und Penis.

Das was Du beschreibst klingt mehr nach “Ladyboy“, wobei ich grade unschlüssig bin, ob es hierfür auch einen korrekten Fachterminus gibt.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Viel Lebenserfahrung und >20 Jahre feste Partnerschaft

Naja Oke danke dafür. Ich wollte halt nur beschreiben was mir am liebsten ist. Ich kannte selber keine korrekten Fachausdrücke.

0

Ja, ist möglich, wird aber soweit ich weiß nur in den USA gemacht.

Was möchtest Du wissen?