Wie groß sollte meine Partnerin sein?

17 Antworten

Hallo,

das musst du entscheiden! Wir wissen nicht was genau du attraktiv findest, also ob sie kleiner oder größer sein sollte, ob sie auf Augenhöhe sein soll, usw.

Bei mir ist es so, meine Freundin ist 10-15cm kleiner als ich und das passt für mich persönlich perfekt, denn wenn sie mich küssen will stellt sie sich eben kurz auf Zehenspitzen und wenn ich das tun will beug ich mich eben etwas nach vorne. :)

Vielleicht konnte dir das ja irgendwie weiterhelfen. :)

LG REKTR

Das musst Du entscheiden.

Ich bin 175cm groß, für mich dürfte die Frau nicht größer als ich sein.

Besser deutlich kleine. So 150-160

Alles unter 1.50m ist wohl eher umständlich, über 2 Meter ebenfalls. Alles dazwischen finde ich optimal. Das soll dich aber nicht davon abhalten, eine 1.45m-Frau zu daten - da braucht man halt für sowas wie spontane Küsse ein bisschen Kreativität.

2,10m wäre top. Dann kannst du deine Sprungkraft üben.

Optimal ist, wenn der Mann etwa 10cm größer ist als die Frau.

Diese Paare begegnen sich buchstäblich auf Augenhöhe und bleiben laut Statistik länger zusammen.

(wie immer gilt bei Statistiken, dass es nur eine Tendenz ist und nichts, was unbedingt so eintreffen muss) LG

Selten so einen Schwachsinn gelesen. xD

1
@Goldmarie1988

Verlinke die bitte mal. Möchte mir die Kriterien mal anschauen. Keine Statistik der Welt könnte erfassen, dass es an bestimmten Körpergrößen liegen könnte, dass Paare länger zusammenbleiben!

0
@ziiim

Ich glaube du nimmst diese Antwort und die Frage viel zu ernst.

Was müssen die Leute noch für Hinweise schreiben damit Leute wie du verstehen, dass es rein hypothetisch ist?

Diese ständigen Forderungen nach Quellenangaben... Man hat auch Bücher zu Hause oder hat sich mal mit jemandem ausgetauscht ich werde jetzt sicher nicht Stunden damit verbringen etwas herauszusuchen was nicht von Bedeutung ist. Achja und schonmal was von Ironie gehört?

0
@Goldmarie1988

Versuche Dich mal lieber auszutauschen über die Bedeutung des Wortes 'Ironie'. Ergibt hier nämlich gerade überhaupt keinen Sinn.

Genau wie der Hinweis darauf dass dies alles rein hypothetisch dargestellt ist.

Wenn es so eine Statistik geben sollte, ist es auch nicht hypothetisch!

Da solch eine Studie aber überhaupt keinen Sinn machen würde, da man über so etwas garkeine empirischen Daten sammeln kann, ist Deine Aussage völlig hinfällig und nur einer allzu gleichgeschalteten, nach gesselschaftlichen Konventionen und Klischees ausgerichteten Gesellschaft zu schulden!

0
@ziiim

Entschuldigung aber man darf ja wohl eine nicht ganz ernst gemeinte Frage auch nicht ganz ernst beantworten? Und natürlich gibt es 'Statistiken' dazu, sowas ist Inhalt aller Frauenzeitschriften.

Ich kann jetzt leider nicht wiedergeben wo ich es aufgeschnappt habe aber kann nur nochmals betonen, dass es sowieso nicht von Bedeutung ist und Statistiken niemals die Realität wiederspiegeln. Glaube nie einer Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast.

Ich hoffe, dass ich niemanden mit meiner grauenvollen Antwort beleidigt habe.

0

Was möchtest Du wissen?