Warum erlauben Freundinnen Sex mit ihrer Freundin aber mit fremden nicht?

16 Antworten

Dann hast du eine komische Erfahrung. Hätte ich eine Freundin (zb. Aus meiner klasse oder so) Dann würde sie es bestimmt schlimmer finden mit einer ihrer Freundinnen, als mit fremden, weil dass ja auch als Verrat der Freundschaft gilt. Aber um deine Frage zu beantworten, schätze uch, dass sie es halt besser findet, dass du sie mit jemanden betrügst den sie kennt es für sie besser ist zu bearbeiten oder so aber ka. Ich finde das einfach komisch

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich bezweifle, dass irgendeine Frau das in Ordnung fände, wenn ihr fester Freund Sex mit ihren Freundinnen hätte, ohne dass das vorher abgesprochen war. Das fände ich auch eher schlimmer, als wenn er mit einer fremden Sex gehabt hätte, weil ich dann nicht nur meinen Partner, sondern auch eine Freundin verlieren würde. Schluss wäre so oder so nach Betrug, egal wer die andere Frau war.

Kann deine Erfahrung nicht nachvollziehen. Da Frauen so unterschiedlich sind wie es auch Männer sind, kann man da nur schwer pauschalisieren.

Für eine Beziehung ist Kommunikation entscheidend. Wenn man das Beziehungsmodell auf beiden Seiten für erstrebenswert hält, dass man andere Sexpartner zulässt, dann ist da kein Streit zu erwarten.
Wird dies jedoch von mindestens einer Seite ausgeschlossen, ist es Untreue und damit ein Punkt der zu Streit führt.

Hat man gar nicht darüber gesprochen, ist die Reaktion des Partners natürlich schwer vorherzusagen. Aber man sollte dann erst einmal davon ausgehen, dass die Person nicht damit einverstanden ist.

Sex mit der besten Freundin der Freundin kann so ausgelegt werden, dass es "im nahen Umfeld" bleibt, kann aber auch als schwerer Vertrauensbruch gedeutet werden, der sowohl für den Partner als auch die Freundin mit dem Ende der Beziehung endet.

meine Freundin würde mich killen wenn ich was mit einer anderen anfange oder sogar noch als spitze mit ihrer besten Freundin.

also ich kenne keine Frau wo so was machen würde.. Treue geht uns über alles.

ich glaube sogar das ihr nur eine eine F** beziehung habt jeder mit jedem .. das ist keine wirklich Beziehung

Auch Sex mit einer guten Freundin von ihr zu haben ist für die meisten Frauen ein No-Go, sogar eine doppelte Enttäuschung, da nicht nur ihr Freund sie betrügt, sondern auch gleich noch ihre beste Freundin sie hintergeht. Ich vermute da wäre es den meisten Frauen lieber ihr Mann würde still und leise ins Bordell gehen, seine 50 Euro hinlegen, seinen Druck abbauen und einfach nie ein Wort darüber verlieren.

Wenn deine Freundin hier dich mit ihrer besten Freundin hat rummachen lassen, dann finde ich das gut, aber du hast seltenes Glück gehabt.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Bin alt genug

Was möchtest Du wissen?