Wann ist die beste Zeit für ein Mädchen sich entjungfern zu lassen, wäre dafür die Schulzeit noch gut oder wenn sie eine feste Beziehung(Ehe) führen können?

13 Antworten

Hey,

Das ist bei jedem Mädchen unterschiedlich und hängt mit sehr vielen Faktoren zusammen, z.B. Religion oder wie offen das Mädchen gegenüber dem Thema ist. Manche wollen, dass das erste mal was ganz besonderes ist, und manchen ist das garnicht so wichtig. Es gibt keinen guten oder schlechten Zeitpunkt. Jedes Mädchen entscheidet das für sich selbst.

LG

ich finde, es kommt auf den Partner drauf an

es ist schöner und wertvoller, wenn man dem Partner kennt, vertraut und liebt, das kann schon in der Schulzeit sein,

das kann aber auch erst später sein

auf jeden Fall sollte man es nicht machen, weil es alle machen und seine Körper einfach so verschenken

Was wird dir unsere Ratschläge jetzt bringen? -.- Stell dir mal voll Haufenweise schreiben rein man sollte sich erst mit 18 entjungfern und du hast währendessen einen Freund der sehr schlecht mit dir umgeht und du trotzdem mit ihm schlafen willst, weil du ja "gehört" hast das, dass mit 18 sinnvoller wäre. Im entefekt ist es doch deine Entscheidung wem du dch schenkst. Du brauchst auch keinen Rat, sondern wird es dann schon merken.

Der richtige Moment ist, wenn du dich dafür bereit fühlst und es willst.

Mir war wichtig, dass ich nur mit Leuten schlafe die ich wirklich liebe.

Entsprechend war es mein Freund, mit dem ich geschlafen habe...

Auch Schul-Beziehungen können halten. Man entwickelt sich in dem Alter nur noch mehr, daher halten viele nicht. Ich kenne aber mehrere, die noch mit ihrem Schulfreund zusammen sind.

Wenn du dich dann schon bereit fühlst, warum nicht. Wenn du noch warten willst, warum nicht...

beste zeit ....... zwischen 22 und 23 uhr .... logisch oder ?

4

Wenn Du bei ihr bleiben möchtest, ist es egal, in Deinem Fall aber eher etwas später. Wenn Du ein Ratgeber bist, bedenk, daß es den meisten biodeutschen Kreisen zwar egal ist, daß aber auf dem Heiratsmarkt  in anderen Kulturkreisen die Chancen fast gegen Null gehen könnten. Es ist aber auch so, daß es fast immer zum ersten Mann eine lebenslange emotionale Beziehung besteht, wie das Sprichwort schon sagt: alte Liebe rostet nicht. Fazit: eine solide Basis sollte, wenn man es ernst nimmt, schon da sein.

Was möchtest Du wissen?