Schwanger durch Lusttropfen AN der Scheide bei Petting?

5 Antworten

Moinsen,

du kannst dich gepflegt zurücklehnen, wenn er zwischen dem letzten Samenerguss Pinkeln war.

Im Lusttropfen sind keine Spermien, (anders als viele denken) jedoch können sie in der Harnröhre bleiben, wenn man nach dem letzten Samenerguss nicht auf Toilette war.

Sie werden dann mit dem Lusttropfen raustransportiert. Selbst wenn er nicht pinkeln war, ist die Chance derartig gering, dass ich dir empfehle, dass du Lotto spielen gehst, wenn du schwanger bist.

Das deine Periode nicht regelmäßig ist, kommt wahrscheinlich noch verstärkt zum Vorschein, da du dir jetzt mega den Stress schiebst.

Alle Informationen dazu gibt es aber auch im Internet...

Freundliche Grüße,
Henning..

Ok dankeschön da bin ich beruhigt

0

Schöne Piano Videos übrigens 😊☝

0

Hehe dankeschöön 😊

0

Nicht dafür ☝

0

Ist eher unwahrscheinlich,

Wenn Du Deine Periode nicht bekommst dann würde ich das im Auge behalten.

Mario

Ok dankeschön

0

Rein theoretisch können lusttropfen in deine vagina gelangt sein. Ist er denn gekommen ?

Ja er ist 2 stunden davor und dann danach gekommen aber beide male nicht mal annähernd in der nähe meiner vagina

0
@User49090

Dann ist das sehr unwahrscheinlich . kannst ja nach 2 wochen vorsichtshalbet nen test machen 

0

Euer ernst? Nein, sie kann nicht deshalb schwanger werdenden schon recht nicht wenn das sperma nicht mal in der Nähe ihrer Vagina war...!

0

Also kann ich nicht wegen den Lusttropfen schwanger werden?

0

Das mit den Lusttröpfen ist ein Mythos. Das Sekret das Austritt bzw der Lusttropfen der Austritt enthält noch keine Spermien. Erst wenn der man Ejakuliert und danach weiter macht enthält das Sekret Spermien. Das ist mittlerweile auch Wissenschaftlich belegt worden. Jeder der was anderes sagt hat keine Ahnung!

Dein Ernst?! Nein, du wirst deshalb nicht schwanger. Merk dir das für die Zukunft. Aber wenn ihr sex habt, benutzt ein Kondom.

Was möchtest Du wissen?