Meine Mutter sah mein Sperma hilfe?

13 Antworten

Ich glaube das hat jeder mal erlebt. Also ich denke nicht, dass sie dich darauf ansprechen wird. Sie weiß jetzt halt, dass du dir einen runterholst. Damit rechnen sowieso die Meisten Eltern denke ich. Ist ja irgendwo normal.

Nicht weiter schlimm ;)

Woher ich das weiß:Hobby – Ich habe ein ausgeprägtes Interesse und einiges ausprobiert

Auch wenn Du Dich jetzt im ersten Moment schämst - es gibt dafür überhaupt keinen Grund. Deine Mutter weiß, dass Du jetzt in einem Alter bist, in dem die sexuelle Selbstbefriedigung dazu gehört und wird sich sicher einfach nur gefreut haben, dass bei Dir alles normal entwickelt ist und Du jetzt Deinen Körper entdeckt.

Noch mehr wird sie sich allerdings freuen, wenn Du Deine benutzten Taschentücher auch immer selbst ordentlich entfernst ;)

Ja und? Du machst das was jeder macht und auch jede Mutter weiß. Die wird wahrscheinlich nichts sagen. Und wenn, dann steh einfach dazu. Ist schließlich völlig normal ;)

Deine Mutter wird sich auch vorher schon gedacht haben, dass du dir mal einen runterholst. Das ist völlig normal und kein Grund sich jetzt anders zu benehme oder sich zu schämen. Da mach dir mal keine Sorgen. Deine Mutter hat doch auch tiefententspannt reagiert.

Ich denke wie fast alle Anderen, dass Deine Mama eh weis, was Sache ist und sich freut, dass Du Dich "normal" entwickelst! Sie sah das Sperma, also ist auch alles ok bei Dir, was sie jetzt vermutlich weis und zufrieden sein wird!

Ich weis nicht wie oft meine Mama damals die kleinen Handtücher weggeräumt hat neben dem einem oder anderem Leintuch .... Ist alles ok so!
Ja sie hat mich auch ab so 9 ab und an "erwischt" dabei, also kein Grund für Bedenken, dass gehört zur Entwicklung dazu!

Vielleicht sprecht Ihr ja mal drüber, so wie's meine Eltern mit mir auch getan haben.

Alles Gute Dir

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Hatte einige Partnerinnen und auch selbst viel ausprobiert

Was möchtest Du wissen?