Peinliche Momente

18 Antworten

Hi, ich verstehe Dein Problem nicht. Du bist aber genant! Was ist so schlimm dran, halbnackt (oder nackt) rumzulaufen, Spongebobhosen sind doch in. Und Dein Schwarm konnte mal so richtig Deinen durchtrainierten Sportskörper bewundern. Stelle Dir vor, sobald Du mal etwas älter bist, könnte Dein Schwarm Dich sogar nackt sehen. Ich finde, etwas mehr Selbstbewußtsein stände Dir gut an. Sei mehr selbstbewußt: Denke dran, DSK ist sogar splitternackt (wie Ziethen aus dem Busch) zur Housekeeperin gerannt. Hat sich auch nicht geschämt. Nimm Dir daran ein Beispiel. EIN mann ist immer ein Mann, ob nackt oder in Unterhose. Gruß Osmond

Mach Dir doch nicht so Gedanken darüber, was das Mädchen über Dich denken könnte! Wahrscheinlich ist ihr das mit der Unterhose noch nicht einmal aufgefallen und Du machst Dich verrückt und igelst Dich ein. Trau Dich wieder raus und versuche mit einem lustigen Spruch die Situation zu entschärfen! z.B: "Jetzt hast Du mich auch noch in meiner Sonntagsunterhose erwischt, normalerweise trage ich doch in der Woche Schlumpfunterwäsche" das findet sie bestimmt komisch und die Situation ist bestimmt gerettet!!! Viel Glück!

Eh ...Mann ... komm wieder runter.

Ich kann zwar verstehen, dass dir das (weil du jetzt halt mal in der Pubertät bist) voll peinlich gewesen ist.

Aber ... was machst du im Schwimmbad? Ist es dir dann auch vollpeinlich, wenn du "nur" eine Badehose anhast ... nö ... oder? Also!

Warum so einen Aufstand der Gefühle, das ist völlig unnötig und Jenny, deinem Schwarm hat es bestimmt nix ausgemacht, weil du nur mit der Unterhose bekleidet aus dem Badezimmer kamst ... echt ...

Und deine Mutter hat in diesem Fall (ausnahmsweise?) recht ... das ist voll normal.

Peinlich wird es erst dann, wenn du Jenny wiedertriffst und ihr nicht in die Augen siehst.

Ein Mann ... ein Junge ... in einer Unterhose bei sich zu Hause in der Wohnung ... das ist voll in Ordnung ... vergiss die Sache und mach dir keinen Kopf deswegen ...

Je länger du wartest und sie meidest, umso schlimmer wird es für dich sein sie anzusprechen.

Am besten gleich morgen den Kontakt suchen und die Sache "klären".

Sag ihr, du hast es geahnt, dass sie kommt, so bist du schleunigst in deine obercoole SpongeBob" Unterbuchse geschlüpft - um sie zu beeindrucken. In zweiten Satz darfst du ihr gestehen, dass es dir sehr peinlich war. ;-)

Dann erfährst du auch was sie darüber denkt. Wahrscheinlich lacht ihr zusammen.

Jedem von uns sind peinliche Sachen passiert. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es am meisten hilf nach vorne zu stürmen und die Situation anzusprechen. Ist nur im ersten Augenblick ganz schlimm, danach ist man aber erleichtert. Nur Mut. Es gibt schlimmeres (siehe erweh ;-))

Also wenn ich das Mädchen wäre würde ich glaube ich es schlimmer finden das du mich igonorieren würdest als das du vor mir in unterwäsche stehen würdest. :) Nimms locker in Badehose ist das auch (fast) nichts anders. Bleib cool und verhalt dich Jenny gegenüber normal. Versuchs zumindest. :)

Was möchtest Du wissen?