Meine Katze röchelt und würgt aber kotzt nicht

12 Antworten

Je schlechter es meinem (dauerkranken)Kater geht um so mehr kuschelt und schnurrt er. Geh ganz schnell zum T.A. und lass das Tier nicht länger leiden.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Hatte 50 Jahre Katzen

Dann wirst du jetzt hoffentlich Lehrgeld zahlen...

Ruf SOFORT beim nächsten Tierarzt (besser noch Tierklinik) an, die haben Notfallnummern... Auch am Wochenende und Nachts ist irgendwer, irgendwo erreichbar.

Und dann fahr direkt hin.

Fahrlässig.. wie um Himmels Willen kannst du ernsthaft 4 TAGE WARTEN??? Wie wärs wenn man dich so leiden lassen würde?

DH ... Ich bekomm hier schonwieder Schnappatmung, wenn ich solche Fragen lese o.O

0
@quietscheratsch

Ich frag mich wo da die "Tierliebe" ist? Nirgends wahrscheinlich.

Ich frag mich wie es der Katze sonst geht :/

0
@Birmli

Ja, da fehlt mir auch jedes Verständnis dafür. Zur Tierhaltung offensichtlich völlig ungeeignet, sollte auf Plüschtiere wechseln.

0

DH Wer wartet 4 Tage aufs Wochenende. Viele Tierärzte haben Samstags auch geöffnet. Meiner z.B.

0

Oh je, was warest du denn ganze 4 Tage? Also bring sie zum Tierarzt! Auch am WE gibts immer welche die Notdienst haben! Googel am besten welcher das in deiner Stadt ist dieses WE! Könnte durchaus was schlimmes sein und könnte auch schlimmer werden, wenn du nichts machst!! Also wirklich bitte zum Tierarzt!

... "langsam Sorgen" ... dann hast du aber ein ruhiges Gemüt. Wenn die Katze das schon seit 4 Tagen macht, dann hättest du noch vor dem Wochenende einen TA aufsuchen müssen. Es gibt auf jeden Fall überall TA-Notdienst und/oder Kliniken die 24 h geöffnet haben.

Seit 4 Tagen? Und da warst Du noch nicht beim Tierarzt? Worauf wartest Du noch? Ruf bei einem Tierarzt an, da wird per Band der diensthabende Tierarzt angesagt. Oder fahr mit ihr in eine Tierklinik, die haben 24 Stunden Bereitschaft, auch an Wochenenden, Adressen siehe Gelbe Seiten!