meine freundin ist keine jungfrau mehr, was soll ich tun?

34 Antworten

sie kann mich doch nicht wirklich lieben, sonst hätte sich mich doch nicht so angelogen oder

das solltest Du mal nüchtern betrachten!! Sie hat Dir das zu Beginn der Beziehung gesagt..konnte also nicht ahnen, daß daraus eine feste Beziehung wird. Sie hätte zwar über das Thema eher schweigen sollen und abwarten, wie es sich bei Euch entwickelt.

Bedenke aber auch, daß es in der Regel Tatsache ist, daß ein jeder Mensch ein Vorleben hat..Du sicher auch!? Also solltest Du dieses Vorleben akzeptieren und an ihrer Liebe keinen Grund haben zu zweifeln..Liebe ist nicht immer zu Beginn in dem Maße vorhanden..Liebe muß wachsen!! Daran denke und mach ihr daraus nun keinen Vorwurf..alles Gute für Euch 2

sie kann mich doch nicht wirklich lieben, sonst hätte sich mich doch nicht so angelogen oder?

So kannst du nicht argumentieren. Du hast doch selbst schon zugegeben, dass du dich erst nach dieser Äußerung so in sie verliebt hast, wieso sollte es bei ihr anders gewesen sein, wieso muss bei ihr die Liebe davor schon dagewesen sein, bei dir aber nicht?

Dennoch war es eine Lüge, sie hat sich besser gemacht als sie ist, vermutlich um ihre Chancen bei dir zu erhöhen ob du damit leben, ihr das verzeihen kannst musst du selbst entscheiden. Da das quasi war bevor ihr euch wirklich kennengelernt habt, lässt diese Lüge keine Rückschläge auf ihre jetzige Vertrauenswürdigkeit zu. Du musst auch entscheiden ob dir Ehre und die Sicherheit das sie keine Vergleichsmöglichkeiten hat wichtiger sind als Liebe und Menschlichkeit da will ich mich gar nicht einmischen.

Leider ist es aber inzwischen auch so, dass du ihr Vertrauen das sie in dich gesetzt hat mit Füßen getreten hast, es stellt sich also die Frage ob sie dir nochmal vertrauen kann oder nur noch ob ihrer Schuldgefühle still duldet. Das wäre schon schade, für euch beide, die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass es für euch beide längst zu spät ist.

frag dich lieber, warum sie glaubte, dich anlügen zu müssen

mit 21 hatte sie vielleicht schon weit mehr als eine beziehung. das hätte sie in der türkei vermutlich auch, hätte es aber niemals zugegeben.

wenn du lieber eine frau heiratest, die dich ihr leben lang anlügt, dann verlasse sie.

  • Ich stimme Dir zu, dass es großer Mist ist, belogen zu werden. Ehrlichkeit und Wahrhaftigkeit sind die wichtigsten Grundlagen für Vertrauen und Vertrauen wiederum ist die wichtigste Grundlage für eine Partnerschaft. Wenn das Vertrauen erst einmal gestört ist, dann ist eine dauerhafte Partnerschaft von vornherein belastet. Du musst Dich jetzt fragen, warum sie Dich angelogen hat und ob Du ihr in anderen Dingen noch uneingeschränkt vertrauen könntest oder ab jetzt befürchtest, dass sie Dich auch in anderen wichtigen Dingen anlügen könnte.
  • Wenn Du zu dem Schluss kommst, dass das Vertrauen gestört ist, dann solltest Du Dich trennen, denn ohne volles Vertrauen hat eine Partnerschaft keinen Zweck.
  • Du sagst, dass Du jedesmal an ihre Lüge und an ihre sexuelle Vorerfahrung denken musst, wenn ihr zusammen kuschelt. Wenn das wirklich so ist, dann rate ich dringend zur Trennung, denn jegliche zukünftige Intimitäten wären belastet von diesen Gedanken der Lüge und der Vorerfahrungen.

Mein Rat: Trenn Dich und vergiss sie. Suche Dir eine Freundin, der Du vertraust und bei der Kuscheleinheiten nicht mit bösen Gedanken verbunden sind.


Unabhängig davon, interessiert mich einfach folgendes. Vielleicht magst Du ja auch mich umgekehrt aufklären? Wäre nett!

  • Die allermeisten türkischen Männer haben selbst schon Sexerfahrung. Mit wem bloß? Wo kommen denn all die Mädchen her, die gut genug zum Vögeln sind und das mit sich machen lassen, aber offensichtlich nicht gut genug sind, um als Partnerin erwählt zu werden? Geht ihr zu Prostituierten oder wo kommen all diese Mädchen her, an denen ihr Eure Erfahrung gewinnt?
  • Wo genau liegt Dein gefühlsmäßiger Unterschied zwischen Mädchen und Jungen? Meinst Du ehrlich, dass es sich für ein Mädchen besser anfühlt zu wissen, dass Du schon etliche andere im Bett hattest, aber umgekehrt fühlt es sich für Dich mies an, wenn sie schon einen anderen Jungen vor Dir hatte?
  • Wozu genau meinen türkische Männer "Erfahrung" zu brauchen? Sex muss man nicht lernen und auch der erste Sex wird doch geklappt haben? oder anders: Warum brauchen Mädchen eben jene Erfahrung nicht, wenn doch Erfahrung so wichtig ist?

Also bitte ,ich denke mal deine Freundin ist eine erwachsene Frau und die haben auch ihre Bedürfnisse.Sei doch froh das sie es dir jezt gestanden hat und nicht in einpaar Jahren.Ausserdem verstehe ich nicht ,was das für ein Grund sein sollte ,gleich Schluss zu machen.Wenn du sie liebst ,ist sie die richtige ,egal was sie vor eurer Beziehung getan hat.Jeder macht maml Fehler,zwar seh ich das nicht als Fehler ,aber für einen türkischen Mann wahrscheinlich schon...Noch was ,dir sollte egal sein ,was andere von ihr denken ,schliesslich willst DU dein ganzes Leben mit dieser person verbringen und nicht deine Freunde

Dann hätte sie vorher nicht rumlügen sollen. Sowas sagt man offen und ehrlich. Eine Lüge reicht oft aus um nie wieder Vertrauen aufbauen zu können. Das sollte man bedenken.

0
@Breathless89

Ein wahrer Satz aus dem Munde eines, der noch nie gelogen hat. Eine ziemlich verlogene Äußerung aus dem Munde aller anderen.

4

Was möchtest Du wissen?