Kondome bei 13-jährigem Sohn gefunden!?

44 Antworten

In dem Alter hatte ich auch Kondome im Nachttisch, ich habe sie bei der SB Benutzt um nicht das Bett zu Beflecken.

Ich habe es mir dan immer mit Kondom Gemacht, und Tuh es bis Heute weil ich mir keinen Kopf machen muß, wo Spritze ich jetzt hin.

Vielleicht bin ich aber auch dadurch zu einen Gummifetischist Geworden. Das heißt ich Trage seit dem sehr gern Kleidung aus Gummi.

Mit 13 hatte ich auch schon Kondome rumliegen, auch wo ich Singel war. Naja ich habe meiner Mutter auch nie was erzählt, da mich das ganze nachgefragt ziemlich genervt hat :D

Du könntest ihn ja mal darauf ansprechen, vll geht er ja auf deine Fragen ein :)

LG

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Weil ich es so denke :P

Um ehrlich zu sein, hatte ich mit 14 schon Kondome rum liegen.. Da war es noch lange nicht meine Absicht, Geschlechtsverkehr zu haben.. Nun bin ich 17 und hatte es immer noch nicht, Kondome sind dennoch hier.. Nur für den Fall der Fälle.

Ruhig bleiben und ggf. ein ruhiges Gespräch mit ihm führen. Eventuell auch der Vater, vielleicht ist da ein eventuelles Schamgefühl nicht so groß.

LG

die sind schon verfallen 😅

1

Muss jetzt nix heißen, ich und Freunde haben in dem alter auch heimlich Kondome gesammelt, kann man ja oft in Restautants, Kaufhäuser im WC aus dem Automaten ziehen, zu meiner Zeit gabs sogar an öffentlichen Zigarettenautomaten Kondome zu kaufen. Wir fanden es spannend, geheimnissvoll, eben pupertärer kram. Naja kannst ihn ja mal vorsichtig drauf ansprechen dass du die beim Wäsche einrräumen gefunden hast, obwohl meine Mutter in dem alter von mir selbst erwartet hat meine Wäsche zu verräumen. Ich weiß ja nicht wieweit er schon aufgeklärt ist, so könntest du dass gleich mit verknüpfen. Nachdem ich mittlerweile feststelle dass Jugendliche eh nicht mehr richtig aufgeklärt werden. Klar ist es in dem alter peinlich aber später wird er es dir danken

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich hab ihn schon längst aufgeklärt, aber danke für die lange Antwort!

3

Vielleicht ist er einfach nur gut vorbereitet!

Auch wenn ich deine Neugier verstehen kann, wenn der sohn nichts erzählen will, ist das eben so, schließlich ist das schon was intimes...

Auch ein Gespräch wäre für ihn einfach nur unangenehm denke ich und nachspionieren wäre einfach nicht angebracht.

Von daher bleibt dir nichts übrig als zi warten bis er seine angebetene, falls überhaupt vorhanden, euch vorstellt

Was möchtest Du wissen?